Altklausuren_Kapitalmarkttheorie und Portfoliomanagement.pdf

Exams
Uploaded by Raphael 9966 at 2019-07-30
Description:

Altklausuren nach bestem Wissen und Gewissen gelöst - keine Gewähr auf Richtigkeit! Fehler gerne anmerken, damit korrigiert werden kann :)

 +3
37
1
Download
Hallo! Hier ist mir ein Fehler unterlaufen. Die fiktiven Anteile X aus der Ausschüttung berechnet man anders. Laut Wertentwicklung soll sind die 24 Anteilswert vom Anfang um 18% gewachsen = 24 * 1,18 = 28,32 Teilt man den fiktiven Anlagewert in t1 durch den tatsächlichen erhält man die fiktiven Anteile X = (28,32/26,12) - 1 = 0,0842 Die untere Rechnung stimmt prinzipiell, solange man X = 0,1746 durch X = 0,0842 austauscht. Das korrekte Endergebnis sollte dann A = 2,2211€ sein (falls ich mich nicht nochmal geirrt habe). Zum Vergleich betrachte man Aufgabe 7, Übung 1!
Hallo, vielen Dank, dass du deine Lösungen hier eingestellt hast. Ich habe die Aufgabe 3 in der Klausur SS15 anders gerechnet. Da in b nach dem Vergleich zwischen 2013 und 2014 gefragt war, habe ich die TEs jeweils für 2013 und 2014 getrennt berechnet. Ansonsten kann kein Vergleich in Aufgabenteil b erfolgen, oder wie siehst du das? Meine Ergebnisse: TE1 2013: 0,09 und TE1 2014: 0,02 TE2 2013: 0,0955 und TE2 2014: 0,0141 TE2emp. 2013: 0,1103 und TE2 emp. 2014: 0,0516
Oh, stimmt, das macht sehr viel mehr Sinn! War bei b) auch verwirrt gewesen, weil ich nicht wusste, worauf die Frage hinauswollte. Ich hab die a) falsch gelesen/interpretiert und die beiden Jahre als 1 Periode behandelt. Wenn man getrennte TE für 2013 und 2014 berechnet kann man die natürlich viel besser vergleichen. Ich hab jetzt nicht nachgerechnet (wollte die Klausuren morgen nochmal machen, also, falls ich dann andere Ergebnisse hab, schreib ich nochmal), denke aber, dass deine Lösungen richtig sind! Besten Dank für die Korrektur :)