3. Mikroökonomie Übungsblatt 8.pdf

Assignments
Uploaded by Lorenzo Dragano 15483 at 2018-06-20
 +3
190
10
Download
Muss hier nicht 450 stehen?
P(x) = 900- x wenn nun P=0 ist hat man 0 = 900 - x und dh. dass man x=900 raus hat und damit ist das schon richtig, dass die Nullstelle auf der x-Achse 900 ist
Hat jemand eine Formel für die Berechnung der Produzentenrente? So wie ich es kenne, müsste es doch eigentlich: 1/2 * (600-300) * 300 sein. Kann mir das jemand erklären?
Als erstes berechnest du hier das Viereck, und das sind (600-300) mal 300 und dann berechnest du das Dreieck und das sind (300x300) mal 1/2
Kann mir jemand erklären, was ich hier immer für eine Zahl hinschreibe. Ist es immer die selbe wie bei p(x) oder ist das nur Zufall?
Hat jemand die allg. Formel dafür parat?
Warum ist hier die PR=0? Könnte mir das jemand erklären?
bei der vollständigen konkurrenz sinkt die Preisobergrenze auf die Grenzkosten und deswegen gibt es keine PR unterhalb der Grenzkosten
okay danke
wieso rechnet man hier nicht: (506-12)*247 + 0,5*12*247 ? also wieso wird der 2. teil hier nicht gerechnet ?
Hier wird einfach das ganze Rechteck der PR ausgerechnet. Also ist es richtig, so wie es dort steht.
hey, müsste hier nicht + 1000 stehen, sodass das Ergebnis dann 136.000 wäre?
View 1 more comment
Und bei der Rechnung Gewinn = Erlös - Kosten muss um die gesamte Kostenfunktion eine Klammer gesetzt werden, dann ändern sich ja die Vorzeichen in der Klammer :)
Stimmt, hatte nen Denkfehler. Danke :D
Woher kommt das Minus vor der 1000?
No area was marked for this question
Weshalb leitet man bei Aufgabe 1a) K(x) ab?
hab die aufgabe gerade nicht vor augen aber auf die schnelle denke ich mal dass wir dort die grenzkosten bestimmt haben.
hi Claudio ich bins Gianluca :)) Du benötigst die Grenzkosten und die ergeben sich eben aus der Ableitung der Kostenfunktion k(x)
Die Produzentenrenten, sind doch zusätzliche Einnahmen zu den eigentlichen Verkaufspreise. Würden Produzenten ihre Produkt geringer verkaufen als sie müssten, dann würden sie keine Rente erwirtschaften. Daher glaube ich, dass das falsch ist. :)