Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, wo ich das Domar Modell und die anderen Modelle im Vorlesungsskript vom Welfens finde, also auf welcher Seite das beginnt? Vielen Dank :)
-pdf öffnen und mit Strg + f nach "Domar" suchen. Schnell und einfach ;)
Hat er das nochmal extra in der VL angesprochen bzw betont ? Das Modell wurde in den Folien „makrowelfens2019“ aufgeführt
wurden Themen genannt die man nicht lernen muss oder einfach alles lernen?
View 2 more comments
Guck mal in den Dokumenten hier im Kurs, da gibt es mehrere Übersichten.
frag Mal jemand der bei der Übung war oder geb mir deine Nummer ich hab jede Folie eingekreist die dran kommt
Wieso wurde im nächsten Schritt Io und Co nicht berücksichtigt ?
Ist nicht relevant für die Rechnung. Bei dem Multiplikator werden nur endogene und exogene Variablen betrachtet
sY kommt woher ?
Kann jemand die Lösungen zur Klausur, die besprochen wurde hochladen? Oder wisst ihr, ob die Lösungen auch von den Tutoren hochgeladen werden?
ist hier jemand, der mal im Sommer antizyklisch vwl1 nachgeschrieben hat? Ich wollte so ungefähr wissen, wann das in den letzten Jahren so war.
Ende September war es letztes Jahr. Am 25.09 ungenau zu sein 🙈
Dankeschön!!😊
No area was marked for this question
Kommt der 2.Teil dazu??
View 1 more comment
Super danke :)
Ist online
Könnte einer von euch bitte das Tutorium hochladen von dieser Woche? Die Lösungen von den Klausuren?
hat jemand das passwort für die Vorlesungsunterlagen vom welfens ?
Wie berechnet man in dem Fall die fehlenden Werte?
Einnahmen= Ausgaben, also: Sparen=20 Steuern= 110 (100+30-20) Faktoreinkommen= 180 (250+30+20-20) Egal um welchen Punkt in der Grafik es sich handelt. Das Ergebnis muss immer =0 sein.
hat jemand die Lösung zu aufgabe 11 von Der WS14/15 Klausur ?
Ich mag vwl nicht
View 6 more comments
Studier was anderes, wenn es dich nicht interessiert. Gibt genug Hochschulen, an denen du BWL studieren kannst. VWL wird auch die nächsten Semester dein ständiger Begleiter sein.
Junge Junge der Kackehaufen macht mit diesem Kommentar seinem Namen alle Ehre
Wie berechnet man die folgenden Werte ?
Die Eingänge und Ausgänge müssen am Ende null ergeben :)
Danke für deine Unterlagen! Darf ich gragen was du bekommen hattest ?
View 14 more comments
könntest du mir deine Lösungen auch an Maliur1990@outlook.de senden? das wäre echt sehr lieb :)
Hab nie was bekommen.
Hey, ich war am Montag leider krank. Kann mir jemand sagen, ob nächste Woche Montag noch Veranstaltungen sind? Also Vorlesung und Übung?
Ja findet statt
Alles klar. Danke
Hello, morgen fallen die Tutorien aus. Falls ihr nicht im webmail nachgeschaut habt 🙈
Hey Leute wo kann man sich die Vorlesungsunterlagen vom Welfens runterladen ? Und was für ein Passwort braucht man ?
No area was marked for this question
Wo ist die Klausur her? Auf der Seite vom Lehrstuhl ist die nicht aufgeführt (:
View 7 more comments
würde die aber gerne bearbeiten
Das sind noch die Altklausuren vom letzten Jahr
Hat jemand schon Klausuren bearbeitet? Wenn ja kann mir jemand Aufgabe 14 von der Wintersemester 16/17 die Lösung nennen?
Kann jemand vielleicht eine Zusammenfassung hochladen von den wirtschaftspolitischen Themen die beim Welfens behandelt wurden? Er wirft alles quer durcheinander
Das wäre super!
Nein sorry, hätte ich aber auch gerne.. komme mit der Vorlesung ja mal garnicht zurecht
Ist ein Taschenrechner in der Klausur erlaubt?
View 4 more comments
Steht doch auch auf jeder Klausur vorne drauf
Nein ist nicht erlaubt meinte herr korus
Leute, ich hab die Klausur schon geschrieben und gut bestanden - hört auf eure Kommilitonen, die ganzen Sachen vom Welfens braucht ihr nicht. Übung & Altklausuren reichen locker aus!! Lange oder komplexe Aufgaben aus den Übungen könnt ihr weglassen, solche kommen in den Klausuren nicht dran (kosten zu viel Zeit).
View 5 more comments
Das wüsste ich auch gerne (:
In wie fern ist die Bewertung streng bzw. worauf sollte man achten?
Reichen 3 Wochen ohne Vorwissen für Makro aus?
Hey=) Ich habe Makro im letzten Wintersemester geschrieben. Ich war immer von 8 bis 14 Uhr da, also sowohl VL bei Welfens als auch Übung Korus plus das Tutorium. Ich kann euch alle beruhigen, dass die VL für die Klausur nicht wichtig war. Man kann die KLausur ohne VL bestehen, und sicherlich auch gut! Geht einfach konzentriert in die Übung und die Tutorien, dann schafft ihr das schon! Es reichen auch drei oder zwei Wochen konzentriertes Lernen aus. Ich habe viel mit den Altklausuren gelernt, die es gott sei dank reichlich hier auf studydrive zu finden sind!! Einen Fehler, den ich tatsächlich gemacht habe: die Altklausuren bestanden zu 90% aus Rechenaufgaben und viel weniger aus Theorie bzw. Erläuterungsaufgaben. Weil ich grundsätzlich schwächer bin in Mathe, habe ich mich deshalb vieel mehr auf die Rechenaufgaben konzentriert. In meiner KLausur hingegen kamen hauptsächlich Aufgaben, in denen man wirtschaftliche Sachverhalte erläitern, vorhersagen etc. muss... Z.B. Welche Probleme bahnen sich durch den Brexit an, wie wirkt sich Brexit auf europääische Wirtschaft, Arbeitsmarkt etc aus. Ich hoffe ich konnte Dir und allen Anderen helfen!=)
Vielen Dank! Sehr nett von dir hast mir um einiges geholfen
No area was marked for this question
Wo ist denn Aufgabenteil b und c? :)
Sorry... Muss ich wohl vergessen haben 😅
kann jemand das Kreislauf Modell erklären? wie kommt man auf die Werte? Konsumausgaben, Investitionen, Transferzahlungen etc.?
View 2 more comments
Es ist ja ein Kreislauf heißt also die Summe der einfließenden und ausfließenden Werte muss immer 0 ergeben !
super danke dir !
No area was marked for this question
Kommt das in der Klausur dran.? In der Übung wurde das doch gar nicht angesprochen.
View 4 more comments
Tutorium 10: Politikmultiplikatoren In welchem Tutorium bist du denn? Eine von denen lädt ihre Sachen nicht wirklich regelmäßig hoch
Multiplikatoren kommen immer dran und geben viele Punkte!!!!!
Wie kann man am besten für die Graphiken üben ? Im Internet finde ich keine sinnvolle Erklärungen dazu (Crowding Outs, IS-Lm Kurve, Produktionspotential etc.)
View 2 more comments
Wie heißt das Arbeitsbuch ?
Arbeitsbuch Makroökonomik und Wirtschaftspolitik Jens K. Perret Paul J.J Werfens
ich hab gehört der prof will jz selber mehr aufgaben in der klausur stellen. meint ihr das ändert was am schwierigkeitsgrad der klausuren der letzten jahre?
View 3 more comments
Habe im letzten WiSe geschrieben und kann bestätigen, dass es schwieriger wird. Man denkt, die Aufgaben bleiben gleich, aber die Bewertung ist extrem komsich und hart. Fand sie unfair. Viele meiner Kommilitonen übrigens auch.
Ja natürlich, sonst wüsste ich das doch nicht?
Hey Leute, wann wurde die Klausur denn vorgeschoben?! die sollte doch am 27. März sein jetzt steht auf Wusel 27. Februar?
Die sollte seit Bekanntgabe der Termine am 27.02. sein. Da hat sich nichts geändert.
Koala, du studierst doch seit 16/17. Wann hat die Uni Wuppertal je eine zyklische Klausur in den antizyklischen Zeitraum geschoben?
Wurde in der Übung oder in der Vorlesung mal eine Definition zu sozialer Marktwirtschaft besprochen?
View 7 more comments
Guck mal im Aufgabenbuch. Da steht eine Definition, die du so sicher übernehmen kannst.
ich habe leider kein Aufgaben buch :(
wie komme ich hier auf dieses s ?
Hey Leute könnte jemand die weiteren Lösungen der vorherigen Klausuren hochladen ?
Hey Leute :) Kann mir jemand sagen wie man in einem Kreislaufmodell die fehlenden Werte berechnet?
kann mir jemand bitte erklären, wie man auf diese Graphik kommt ? Denn das Angebot müsste ja steigen, wenn auch die preise steigen. Hier in der Graphik müsste es doch allerdings andersrum gezeigt werden ?
Es geht hier um Angebot und Nachfrage im Bezug auf Arbeit Für einen höheren Lohn bieten mehr Menschen ihre Arbeit an und die Firmen wollen weniger Leute für den Lohnsatz einstellen deswegen laufen die geraden genau entgegengesetzt
Was versteht man unter dem „Crowding-Out Effekt“?
Staatsausgaben können entweder durch Kredite oder durch Steuern finanziert werden. Wenn Steuern erhoben werden (gleichzeitig restriktive Fiskalpolitik – nur später) haben die Haushalte weniger Einkommen zur Verfügung (Y-T). Es wird weniger gespart. Dadurch werden weniger Kredite nachgefragt und die Banken lassen diese teurer werden. Unternehmen wollen nicht mehr in Kredite investieren, der Staat vertreibt private Investitionen durch Staatsnachfrage Wenn Kredite vom Staat nachgefragt werden, reduziert er die Menge an Geld, die den Unternehmen für Kredite zur Verfügung stehen, daher werden Kredite für Unternehmen teurer. Auch hier fragen Unternehmen weniger an Krediten nach. - Crowding-Out nur bei expansiver Fiskalpolitik
Dankeschön☺️
Wieso werden hier nicht die Kredite mit einbezogen?
müsste bei der linearen Form nicht stehen I(r)= -ar+co
ab hier wird doch falsch gerechnet oder?
View 3 more comments
deshalb muss man doch laut tutoriumsunterlagen mit dY rechnen oder?
würde auch sagen dass es falsch ist und da rauskommt: h/sh'+ha
Ist das richtig? Dachte -h‘/ -sh‘-ah
Das Minus kürzt sich im Ergebnis weg.
Hat jemand Die 3 Gleichungen des Mundell-Fleming Modells mitgeschrieben beim Herrn Korus ?
View 7 more comments
Danke ☺️
Hat einer von euch zufällig die Lösungen für die Aufgabe 15b von KRL? 😂
Hey, Ich überlege die Klausur nächstes Semester zu schreiben ohne die Vorlesung oder die Übungen besucht zu haben. Ist das machbar? Wo bekomm ich die Unterlagen her? Skript, Altklausuren etc.? Danke! :)
View 2 more comments
das hier sind die drei Moodle Kurse die du brauchst, wobei du dir den mittleren für die Klausur sparen kannst - Tausende Seiten unübersichtliches Skript und nur wenige Fragen dazu, man verliert nicht viele Punkte wenn man das auslässt die Passwörter weiß ich leider nicht, scroll einfach im studydrive Kurs weit nach unten da findest du die bestimmt
Danke 😊
No area was marked for this question
Du hattest die Lösungen doch mal hier hochgeladen. Würdest du sie mir vielleicht an Student.wuppertal@gmx.de schicken? Wenn du einen Dropbox Link hast, gerne auch den :)
sind die Vorzeichen so richtig? habe sie genau anders herum.
Wurde hier schon mal gefragt 😁 So wie du es hast , ist es richtig
danke
An die Leute, die mit dem Arbeitsbuch arbeiten oder gearbeitet haben und schon die Klausur geschrieben haben: kann es sein, dass die Lösungen ab und an falsch sind? Ich habe häufiger mal das Gefühl, dass andere Werte benutzt werden, als in der Aufgabe angegeben. Ich halte mich dann teilweise recht lang daran auch, weil ich nicht auf das Ergebnis komme.
View 2 more comments
Bei der zweiten Auflage sollten eigentlich viele Fehler behoben worden sein, aber ich meine unser Tutor meinte damals auch, dass es nicht immer richtig sei ...
Danke für deine Antwort!
müsste die Kurve nicht : r= -02Y+5 sein
Du hast recht !
Hallo:) Kann mir jemand sagen wie man von der Konsumfunktion 50+0,6Y auf die Sparfunktion 0,4Y-50 kommt? Bei mir kommt das Ergebnis mit falschen Vorzeichen heraus. Danke!
View 2 more comments
Du musst die Konsumfunktion C(Y)=0,6Y+50 für das C in der Funktion Y=C+S einsetzten, und dann nach S auflösen.
Danke das habe ich, aber bei mir sind die Zeichen immer verkehrt, hast du den Rechenweg vielleicht bitte?
Kann jemand die Lösung zu der Aufgabe nachvollziehen und mir erklären, wieso das so gerechnet wird?
Konkret würde ich gerne wissen, wieso hier durch die Konsumquote und nicht durch die Sparquote geteilt wird.
No area was marked for this question
Was meinst du im ersten Satz mit "batenwert" und "baten" ? Oder habe ich das falsch gelesen?
Sorry das bedeutet "Datenwert" 😅Etwas undeutlich
thx
Ist ein Taschenrechner erlaubt in der Klausur ?
nein.
Nein
Der Herr Korus hat ja in der Übung mal angegeben, welche Folien bzw Themen relevant sind und welche wir nicht benötigen. Kann das bitte jemand hochladen?
View 1 more comment
Die Haken sind nur für mich da. Falls du was nicht lesen kannst, sag Bescheid
Danke werde ich mir morgen genauer ansehen und dann Bescheid sagen, falls ich etwas nicht lesen kann :-)
Load more