Lösungen Übungsblatt 5.pdf

Assignments
Uploaded by Samuel M. 3530 at 2018-11-22
Description:

Dies sind meine Lösungen vom Übungsblatt 5

 0
151
8
Download
Kann mir einer sagen, wofür wir diesen Vektor brauchen?
Blöde Frage, aber wäre das nicht t= (-5) (-5) Und woher wissen wir dadurch, dass A auf der Gerade liegt? Vielen Dank
Nein, t = -5, weil t ja kein Vektor ist, sondern nur ein Multiplikator. Wir wissen dadurch, dass A auf der der Geraden liegt, weil wir den Punkt mit der bestimmten Geradengleichung erreichen können.
Kommt da t ungleich - 1/2 hin?
Jetzt wo ich es mir noch mal anschaue verstehe ich es auch nicht ganz, würde jetzt eigentlich sagen das müsste t = -1/2 sein
Hallo alle zusammen :) kann mir einer vielleicht erklären wie man auf diesen Vektor kommt :)
View 3 more comments
Danke für die hilfreiche Antwort 🙏🏽👍🏽
Gerne 😄
Hallo wie kommt man hier aus 2a-b?
View 1 more comment
Steht gleich darüber. 2 , -1 und 0 sind die Werte, die wir für die Alphas einsetzen.
Ahsoo, danke für die Antwort ☺️
Das ist falsch. A liegt nicht in der Ebene. Du musst (-1 0 1)^T minus rechnen. :) Dann kommt etwas anderes raus und man kommt zu einem Widerspruch. ^^
View 1 more comment
Macht doch nichts. Fehler passieren schon mal. :)
Zu Aufgabe 5,4 Denke so ist richtig
Wäre das nicht: Vektor x = alpha1 Vektor a + alpha2 Vektor b + alpha 3 Vektor c ?
Stimmt, da hast du Recht
Danke für die schnellen Rückmeldungen 🙏🏼
Muss hier dann ein alpha1 vor dem Vektor a stehen oder kann man den weglassen?
Ja, das muss da stehen, weil Vektor a + Vektor b + Vektor c ergeben ja nicht den Null Vektor. Lediglich multipliziert mit den Alphas (die wir ja herausfinden wollen) kann sich hier der Nullvektor ergeben