Grundzüge der Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler      

at Bergische Universität Wuppertal

Join course
1032
Discussion
Documents
Flashcards
Ab wann kann man die Tutorien belegen?
Hat jmd das Moodle Passwort ?
@Alex das stimmt nicht.
Hat jemand auch immer noch nicht seine Note eingetragen bekommen ?
View 28 more comments
Hab es auch nur durch Zufall erfahren und ne all gibt es dazu auch nicht 🙄
*app
Starten ab morgen schon die Tutorien für Mathe?
View 2 more comments
Hättet ihr vielleicht einen Einschreibeschlüssel für mich?
Die Vorlesung beginnt erst nächste Woche
Kann jemand, der heute an der Uni ist bitte ein Bild von der Notenliste machen Möglichst von allen Studiengängen 😅
Ich kann leider nicht zum vorgesehenen Termin an der Klausureinsicht teilnehmen. Wo kann ich für mich einen separaten Termin beantragen ? Einfach eine Mail an Herrn Doganay schreiben ? Der hatte uns ja die Mail bezüglich der Klausureinsicht geschickt.
View 7 more comments
Also ich habe das selbe Problem und dem Herrn Doganay eine Mail geschickt, habe aber bis jetzt keine Antwort
okay dann werde ich dem Doganay auch mal schreiben es ist ja jetzt auch Wochenende der wird bestimmt erst Montag oder Dienstag antworten
Ist jemand noch in der Uni und kann auch die Notenliste der Wirtschaftsmathematiker abfotografieren ? Oder einfach alles was da aushängt ?
Hat schon irgendeiner seine Note??? Scheinbar werden die gerade eingetragen ..
View 21 more comments
Auch , aber ich glaub’s nicht
Das ist die offizielle Notenliste - an Euren Noten wird sich nichts ändern
Guten Abend, in diesem Semester biete ich meine Unterstützung damit ihr dieses Fach bestehen könnt . Wer Interesse hat kann sich gerne melden indem er ich schreibt
Ich hätte Interesse. Was hast du denn für Qualifikationen? In
Habt ihr auch eine E-Mail zur Klausureinsicht bekommen? Heißt das, dass die Noten dann heute eingetragen werden?
View 12 more comments
Ja
Freitag den 11.10.2019 von 14-15 Uhr in G.15.20
Hallo zusammen, würdet ihr mir empfehlen lieber bei Frau Stiglmayr zu schreiben oder bei Herrn Klamroth? Ich bin mir unsicher, es nächstes Semester bei ihm schreiben, weil auf Studydrive auch fast alles von Stiglmayr ist. LG
View 4 more comments
Ich glaube du verwechselst Frau Klamroth( neue Dozentin) die länger an der Uni ist mit der Dozentin die es wirklich nur 1 Semester gemacht hat( Namen weiss ich nicht mehr)
@ Geldsack du meinst bestimmt die Frau Dächert :)
Wisst ihr, wie lange er ca. für die Korrektur braucht oder wie lange er für die letzte Klausur gebraucht hat ?
View 1 more comment
als ob :o das ist ja schnell
Das geht super schnell bei denen :-) maximal eine Woche und weil es jetzt antizyklisch war wahrscheinlich noch schneller
Wie fandet ihr die Klausur?
View 4 more comments
Schwer... 🤷‍♀️
fande sie einfach nur kacke :/
Welche Definitheit hatte eigentlich die Matrix?
View 6 more comments
Hatte noch jemand indefinit? Anscheinend war ich dann Gruppe A
ich glaube es war diese Matrix
wie vielen Aufgaben hatten work heute 4 oder 6
Leute viel Erfolg und viel Glück! Das wichtigste ist, die Ruhe zu bewahren und sich nicht verrückt zu machen. Wenn ihr bei einer Aufgabe das Gefühl habt, es ist falsch und auf Anhieb den Fehler nicht findet, dann rechnet trotzdem weiter und bis zum Ende !! Das Ergebnis allein hat noch nie die ganze Punktzahl gegeben, wichtig ist der Rechenweg. Ihr schafft das 😊 🙏🏽
Und immer erst die Aufgaben machen, wo man sich sicher ist, dann die restliche Zeit den Aufgaben widmen, bei denen man etwas mehr Zeit braucht :)
was ist die Ableitung von -xe^2?
View 6 more comments
Upsi! Ihr habt Recht
Kann ja mal passieren, am besten lösch deinen Eintrag, es soll so kurz vor der Klausur nicht mehr für Verwirrung sorgen !!
Würde man hier die partielle Integration machen?
Ich glaube ich würde da substituieren, x-3 = u und dann partiell integrieren. Musst dann bei der partiellen Integration ln so wählen, dass du es nur ableiten musst.
LEUTE GANZ WICHTIG, hat jemand die Lösungen zu diesen Aufgaben ?? Brauche sie zum Abgleich, weil ich bei der ersten gar nicht weiterkomme ..
View 11 more comments
Viel Erfolg morgen! 🚀
Dankeschön, dir auch 🙏🏽
Wenn ich den Rang von einer Matrix berechnen muss, muss man da einfach die Det ausrechnen? Und wie sieht man dann den Rang? Oder einfach Gauß machen?
Wie hier zb
Also mit der Determinante siehst du nur, ob der Rang voll ist oder nicht. Um den Rang explizit zu bestimmen musst du Gauß anwenden und dann deine nicht null Zeilen zählen
Was ist die Ableitung von 1/x^5 ? Stehe gerade auf dem Schlauch
-5*x^-6 oder -5* (1/x^6)
1/x kann man schreiben als x^-1. Diese kleine Regel kann einem solche Ableitungen stark vereinfachen. :)
Wie zeichnet man den gradienten in diesem Punkt ein ?
Leute dumme Frage, aber wie zeichnet man nochmal einen Gradienten ein ?
View 1 more comment
Ja das kann gut möglich sein, also wir man die niveaulinie einzeichnet weiß ich. Nur wenn da noch steht und skizzieren Sie noch den gradienten in diesem Punkt. In der Aufgabe war nämlich der Punkt vorgegeben und eine Funktion.
Ist das dann einfach der Vektor beginnend beim vorgegeben Punkt P1 in richtig P1 in den gradienten eingesetzt ?
Wenn eine Kurvendiskussion dran kommt wo ein Bruch gegeben ist in der ein ln im Zähler steht, setze ich dann ganz normal das Argument des ln >0 und rechne die NST aus?
View 1 more comment
Ja schon klar, aber setze ich dann ganz normal das Argument von ln > 0 ?
Wieso nur das Argument? Alles
Du musst das minus sowohl auf das x als auch auf die 7 im Zähler beziehen. Das Ergebnis wäre: NST: (-7,0)
Ups stimmt danke :D
Wieso kann man hier nochmal den Nenner komplett weg lassen ?
Hat jemand die Aufgabe 1 ?
View 64 more comments
wie entspannt ! top
also kommt ne Klausur wo man vor Limes kürzen kann eher selten vor?
Wieso steht hier ein minus und kein mal ?
Wenn du e ausklammerst fällt das mal weg und du musst es mit den vorstehenden Faktoren addieren / subtrahieren
Hat vllt irgendwer an einer Sprechstunde oder do teilgenommen und hat vllt etwas über die Klausur erfahren ? Ob sich was ändern wird? Weil ich habe mitbekommen, dass es nach der letzten Klausur schon einige Proteste gab (Meines Erachtens klar berechtigt), sodass vllt ne Änderung stattfindet ?
View 5 more comments
Bitte etwas nettere Funktionen und nicht so viele Teilaufgaben....
vielleicht sind die ja netter, hoffe ich auch :) aber für die sind alle Klausuren ja Einfach :D
Hey , schreibe morgen die Klausur und habe in den letzten Wochen gelernt wie niemals zuvor Tag ein Tag aus und beherrsche eig alles ( natürlich hier und da noch Fehler) aber heute der letzte Tag vor der Klausur wollte ich eig einfach mal gar nichts machen. Bisschen Distanz gewinnen , da ich gefühlt manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe mit den ganzen Zahlen. Habe das ab und zu auch während des Lernens mal einen Tag gemacht und muss sagen das ich keineswegs schlechter gefühlt habe. Wie handhabt ihr das so die Tage vor der Klausur ?:)
View 2 more comments
Lasst uns einfach beten, dass Stiglmayr morgen einen guten Tag hat und die Klausur für seine Verhältnisse nett wird...
Ich finde die Klausuren vom Stiglmayr nicht schwerer als die von anderen. Man sollte sich vor der Klausur keine Angst machen und sich nicht einreden/sagen lassen/wie auch immer, dass der und der Prof blöde Klausuren stellt. Da hat man dann einfach dadurch schon eine negative Einstellung zur Klausur. :) Zur "Frage" :) : Ich selbst mache einen Tag vor der Klausur so gut wie nichts mehr dafür. Da 1.: am Tag vor der Klausur kann man sowieso nicht mehr wirklich etwas reißen und 2. brauche ich zB tatsächlich den Abstand zum Fach, da ich mich ansonsten unnötig verrückt mache und alles durcheinander werfe. Am Tag der Klausur kann ich nur empfehlen, sich mit anderen vor der Klausur nicht mehr auszutauschen - also über Inhalte zum Thema der Klausur. Das verunsichert nur, finde ich. Ich esse immer einfach in aller Ruhe vorher. :D Und wenn in der Klausur Aufgaben dran kommen, die einem nicht so liegen - diese zuletzt machen. Wenn man etwas rechnet und gerade nicht weiter kommt - überspringen und weiter machen, wenn man die anderen Dinge erledigt hat. Als ich "damals" Mathe geschrieben habe, haben sich ganz viele an diesen und jenen Aufgaben aufgehangen und versucht, sie auf Teufel komm raus zu lösen. Man verschenkt unnötig wertvolle Zeit. Wenn man während der Klausur durchdreht: kurz Pause machen, sich sammeln und weiter machen. Mir hat es geholfen und seitdem habe ich keine Blackouts mehr. Die hatte ich früher nämlich. ^^ Ist jetzt zwar einiges off Topic gewesen, aber denke, dass es manchen vllt hilft. :)
Wenn ich ein Df von -2;2 habe & einen Extremkandidat bei 0, & es wird nach der Monotonie gefragt, sind dann die Intervalle von -2;0 , 0;2 ?
Ja!
Kann jemand bestätigen ,, dass das so richtig ist? Ich habe hier die größte Einschränkung als Grenze gewählt , also >12/5
View 5 more comments
Da hast du wohl recht ;) Also für t>(12/5) ist die Determinante positiv definit. Danke!
Dementsprechend der gleiche Fehler bei der anderen Klausur!
Stimmt das so? Weil für den Df setze ich ja den Nenner = 0 & e ist immer alle R
Ja stimmt
e kann niemals 0 werden. Daher korrekt.
Hat einer die Lösung zu Aufgabe 6 der letzten Klausur ?
oder generell Lösungen dazu?
Ich lad meine mal morgen dazu hoch, extrem komisch die Aufgabe
Läuft der ln(0) gegen -♾ oder +♾?
minus
meint ihr Polynomdivision ist relevant für die Klausur?
Denke ja, weil man es oft als Faktorisierung braucht bei den Grenzwertaufgaben, um leichter zu kürzen.
Was ist hier der Df?