Lösungen Praktikum 2.pdf

Assignments
Uploaded by Ba.A 12193 at 2018-11-11
Description:

Beispiel Lösungen Termin 2 ( die Programme können auch anders programmiert werden dies ist nur eine Beispiel Lösung!)

 +1
92
5
Download
No area was marked for this question
Danke!! Kannst du mir bei aufgabe 4 die for zeile erklären und die darauf folgende if (a%i==0)? Was genau sagen die aus? Also z.b a%i?
View 5 more comments
Bräuchte auch mal einen Rat zur Aufgabe 4: Bei mir schmeißt der mir genauso oft den Satz "Zahl ist keine Primzahl" vor die Nase wie er in der for-Schleife am testen ist. Wie bekomme ich das weg? Oder hatte das etwas mit deinem angesprochenen ;break zu tuen? Ich muss zugeben die Aufgabe ist für mich der absolute Horror, ohne Lösung wäre ich da niemals selbst drauf gekommen.
Mr. T: Verlagere deine if-Funktion, die das Ergebnis mit printf ausgibt, einfach aus der for-Schleife raus! Sonst springt der ja immer wieder in den if-case rein, bei jeder einzelnden Zahl, die du durchgehst :) Oder du setzt ein "break;" für den Fall, dass es keine Primzahl ist.
No area was marked for this question
Hi, kannst du mir sagen wie du programmieren lernst ? Ich tue mich da immer sehr schwer .. hast du tipps ( irgendwelche youtube videos oder so 😅)
View 2 more comments
Ich finde die, die Übungsaufgaben und Praktika leiten einen hervorragend. Fange einfach nochmal bei 0 an & versuche selbstständig(!!) mit Hilfe vom Skript & Google die Aufgaben zu lösen. Mit "nur durchlesen" versteht man das nicht - man muss es machen! Hinterfrage einzelnde Funktionen, mach dir im Programm Kommentare. :) Am Anfang muss man sich evtl noch sehr viel mit dem Programmieren auseinander setzen, sobald man das "Mindset" aber hat, fällt das einem nicht mehr so schwer :)
Vielen dank für eure Antworten.. und danke et junky für seine zahlreichen beiträge... frage mich wer du im realen leben bist 😂
No area was marked for this question
Alternative for-Schleife für Aufgabe 5(ist ein wenig kürzer): (eingabe = eingelesene Zahl) ergebnis = 1; for(int i=1; i < eingabe; i++){ ergebnis = ergebnis * (i+1); printf(" %i *",i); } printf(" = %i\n", ergebnis);
No area was marked for this question
Haste Praktikum 3 schon?:)
Ja natürlich Gib mir nur bisschen Zeit es zu bearbeiten 😄🖒
No area was marked for this question
Top Danke euch,habs jetzt verstanden:)