Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre 3

at Bergische Universität Wuppertal

Join course
1595
Next exam
MAR 02
Discussion
Documents
Flashcards
Kann mir jemand sagen, wo die Vorlesung heute in Investition geendet hat, also auf welcher Seite? :)
Wie kommt man denn auf diese 2250?
die KML wandert von 1500 (die Möglichkeit des heutigen Konsums) durch den y-Wert 2250 zum zukünftigen Konsum von 2450. Das ist einfach nur die x=0-Stelle, sprich der Wert, den man bekommt, wenn man alle 1000 Stück einpflanzt. War das verständlich ausgrdrückt?😅
Nein ich verstehe es trotzdem nicht 😅 kann das bitte nochmal jemand erklären 😅
Am 31.01 wird in Finanzierung eine Probeklausur besprochen.
Hallo, ich konnte diese Woche leider nicht zum IuF Tutorium. Könnte mir jemand sagen, was diese Woche gemacht wurde?
Kapitel 6 also DAs letzte Tutorium :) nächste Woche ist nur noch eine Fragestunde .:) also falls du bei Gizem bist :) dann sollst du die Fragen bis Montag an ihre email senden :)
Was genau stellt in dieser Aufgabe denn das verschuldete und das unverschuldete Unternehmen dar?
Eigenkapital = unverschuldet (ist) Fremdkapital = verschuldet (soll)
Wo kommt die 0,1 her?
Das ist der Eigenkapitalkostensatz von 10%.
wie kommt man hier auf das Ergebnis? Könnte mir das jemand ausführlich erklären?
View 1 more comment
Danke für die Erklärung! Ich habe die 2000*1/3 bzw * 1/2 gerechnet und mich gewundert, warum das Ergebnis nicht stimmt.
Was genau bedeutet denn VEK?
Warum 4?
View 1 more comment
Wieso hätte bei der e) ein Emissionskurs von 80 Euro denn dann keine Auswirkung? Würde man dann nicht 240/80=3 rechnen und somit wäre das Vermögen mit Teilnahme geringer oder wo ist mein Denkfehler?
🧐
No area was marked for this question
Kann mir jemand, der die Klausur gut bestanden hat, sagen ob diese Zusammenfassung reicht für Orga?
View 3 more comments
@auditor: was kamen für Fragen dran?
Buch braucht man jetzt auch nicht unbedingt zu lesen, wenn man Zusammenfassungen gut gelernt hat.
Hat der Fallgatter in der Vorlesung zu der Klausur, bisher was gesagt? Letztes Jahr hat er nämlich eine Klausurfrage vorgespoilert...
Wie weit ist man im IuF Tutorium Am Mittwoch von 8-10?
Kapitel 5 beendet letzte Woche
Findet das noch in N ,11.12 statt?
Ich kann mich für keine Klausur bei Wusel anmelden. Ich studiere WiWi. Hat jemand das gleiche Problem ??
Musst du über Studilöwe.
THX
No area was marked for this question
Machst du diese Zusammenfassungen auch für die restlichen Übungen ?
wenn nichts dazwischen kommt, hatte ich das vor :D
Möchte jemand seine Lösungen vom Weihnachtsblatt hochladen ?
Hallo, hat wer die letzte Orga Übung mit geschrieben und kann es hochladen? ich konnte leider nicht da sein. Wäre super nett :)
Hallo, ich habe eine Frage zu den Tutoriumsaufgaben: Kapitel 1: Kapitalflussrechnung In der Lösung steht bei "Auszahlungen für Investitionen in Anlagevermögen 15.000. Wo kommen die her?
Was heißt EZR?
Ergänzungszahlungsreihe
Könnt ihr mir einmal bitte den Einschreibeschlüssel in Moodle nennen ? :D Danke schonmal im voraus
Hat sich erledigt ;)
Bis wohin ist der Dozent heute in der Investitionvorlesung gekommen? :)
Bis Folie 281
Wielange braucht man für Orga ?😂
View 6 more comments
Ein Kapitel jeden Tag ist aber knackig oder? Dann schafft man auf jeden Fall 12 Tage lang nichts anderes mehr. Damit meine ich: -lesen -zusammenfassen -Aufgaben bearbeiten
okay danke euch, fange dann morgen mit dem Buch an
Wurde bis jetzt was bei Investition ausgeschlossen? Weil manchmal wird gerne Principal-Agent ausgeschlossen.
Gute Frage. Wüsste ich auch gerne..
Da es anscheinend noch etwas dauert bis die Lösungen des Weihnachtsblattes hochgeladen werden, wollte ich fragen ob jemand vielleicht seine Lösungen bzw. Ansätze hier hochladen möchte :) würde mir sehr helfen!
Kurze Frage: wie sind nochmal die Zugangsdaten für I&F auf der Finance Seite vom Lehrstuhl? 🙄
Ich meine, dass wir die Zugangsdaten gar nicht bekommen haben, da alles immer im Moodle Kurs hochgeladen wird.
wie kommt kommt man nochmal genau drauf?
50 Startkapital und 30 geliehen
Bis zu welcher Aufgabe sind wir im IuF Tutorium gekommen?
Haben heute bei Kapitel 5 gestartet und es auch abgeschlossen
danke :-)
Findet das Investitions-Tutorium morgen statt?
Finden diese Woche die Tutorien ganz normal statt? Weil die letzte Vorlesung von Betzer ist ja ausgefallen und er hätte mit Kapitel 5 angefangen..
No area was marked for this question
Sehr geile Zusammenfassung !!! Danke dass du trotz der ganzen Affen hier was postest
danke 😁👆
kann mir jemand erklären, wie man hier auf die 100.000 anstatt auf die 90.000 kommt?
Hat jemand in Finance das Weihnachtsblatt gemacht und könnte seine Ergebnisse mit uns teilen ?
Die Lösungen werden wahrscheinlich in der kommenden Woche hochgeladen (War zumindestens letztes Jahr so).
Hat jemand Kapitel 4 (Finanzierung) "ausführlich" gelöst? Habe bei 4.6 Probleme, wie man das Stimmrecht berechnet ^^'
View 4 more comments
Hab nichts davon gehört dass es nicht relevant ist 🤔
Die 4.6 e.) fand ich jetzt wiederum einfach. ^^' :)
wie kommt man auf die Lösung bei d)? also auf die (4*90). was bedeutet die 4?
Ich hatte das so verstanden, dass es ja ein Bezugsverhältnis von 3 gab und 12 Aktien. 12/3 = 4 Allerdings hatte ich mit anderen Zahlen gerechnet und kam auch auf das Ergebnis was ich nicht so verstanden habe. Ich habe: 3x12 (BVxAktienmenge) x 10 (BR Preis) = 360 Und 4x90 ist auch 360
Gibt es dieses Semester wieder ein Aufgabenpool aus dem eine Aufgabe in der Klausur vorkommt in Orga?
Wie erhält man auf Folie 156 im IuF Skript die Kapitalwerte von 10,36 und 9,96?
Du musst die Kapitalwerte in den Perioden 2 , 4 bzw. 3 nochmal mit dem Zins von i=10% abzinsen. Bei dem unteren Projekt wäre die Rechnung dann: 5,69 + (5,69/1,1^3) = 9,96 (gerundet).
Ich danke dir
Hallo, Ich schreibe dieses Semester die Klausur BWL 3. Ich würde gerne in einer Lerngruppe lernen, also wollte ich hier mal fragen, ob Irg welche Lust hätten mit mir eine Lerngruppe zu erstellen, um zusammen lernen zu können. Hätte jemand Interesse? Wenn ja, schreibt mir privat eine Nachricht auf Facebook unter den Namen Robin Dildar Yagiz.
wie kommt man auf das IPBneu? und auf die 95,5?
Bei IPb hast du eine Auszahlung in t2 von 35. Dazu hast du in IPb in t1 50 GE für eine Anlage verwendet, die dir 21% Rendite gibt. IPb neu ist dann also die „verbesserte“ Alternative zum normalen IPb
@skankhunt muss man nicht hier die 60,5 und die 35 in t2 zsm addieren? ... Dann kommt man auf die 95,5€ für IPbneu...
wie kommt man auf die 100.000?
1Mio x 0.01 = 10.000 90.000+10.000=100.000
Bei dem dadrunter genau dasselbe : 500.000 x 0,01 = 5000 90.000+5000= 95.000
Kann mir jemand den Unterschied von Fisher-Modell zu Fisher-Hirshleifer-Modell erklären ? Erkenne da keinen Unterschied bei der Vorgehensweise zur Bestimmung des optimalen Konsumplans, usw.
kann sich einer an die Orga-Fragen letztes Semester (SS199) erinnern?
No area was marked for this question
Hat jemand die Lösung für die Teilaufgabe c)? Man muss ableiten aber ich verstehe die Ableitung nicht
Könnte mir vielleicht jemand sagen, wie man auf Folie 247 im IuF Skript auf die Erhöhung von 10% kommt?
Auf der Folie davor steht es gibt 1 Mio. Aktien und der akt. Börsenkurs beträgt 20€. Also haben wir einen Unternehmenswert von 20 Mio (1Mio Aktien x 20€). Eine Erhöhung um 2. Mio des Werts sind dann 10%
hat jemand die Orga Übung 9 mitgeschrieben und würde diese Hochladen?
View 1 more comment
einfach rein! Wäre super wegen den Diskussionsfragen :)
Wie gesagt, hab ich gemacht :)
Organisation findet heute nicht statt oder ?
View 2 more comments
Manchmal werden die Folien erst nach der Vorlesung hochgeladen.
Unterlagen sind online
Wie kommt man auf 220? Die restlichen Werte kann ich prinzipiell nachvollziehen, aber wie geht man denn generell vor?
Dein optimales IuF-Programm sagt ja, dass du IP3, IP4 vollständig realisierst. Von IP1 zahlst du nicht die 300 EUR, sondern nur 200 EUR, wie es dein Programm dir vorgibt. Denn du siehst ja in der graphischen Lösung, dass sich dort beide Graphen kreuzen. Wie in 11 sollst du eben nur alles auf der linken Seite realisieren. Heißt also, dass IP1 nur teilweise durchgeführt wird, und zwar mit einem Kapitaleinsatz von 200 EUR. Die interne Rentabilität von IP1 liegt bei 10% - also 1.1 x 200 = 220.
hier:
Bei a) Die Ränge einfach nach der höchsten Rentabilität und bei b) nach dem Betrag, oder wie ist hier das system?
Du schaust bei IP nach Rentabilität und bei FP nach Sollzinssatz. Dementsprechend (nach Höhe) teilst du jedem Projekt eine Rangfolge zu. In b) sollst du dann die Rangfolge abarbeiten. Das heißt, dass du einfach jedes IP und jedes FP einzeichnest. Der Schnittpunkt (Wendepunkt) zwischen IP und FP ist dann dein Ziel. Alles, was links vom Wendepunkt ist, ist realisierbar. Denn hier sind die Kostensätze eines FP billiger als ein IP selbst. Ab 120 GE wird ein FP wieder zu teuer Also: Solange Sollzinssatz < Rentabilität, realisierst du beides!
Hey, könnte vielleicht gleich jemand seine Mitschriften von der Orga-Übung hochladen? Mir ist leider was dazwischen gekommen und kann bzw konnte nicht kommen ☹️ Schon mal vielen Dank vor ab😊
Mache ich!
Viele Dank 😊
finden am Freitag beide Vorlesungen statt? und morgen die Übung?
View 3 more comments
@Notizbuch Die Vorlesung zu Investition Quelle: Lehrstuhlseite
Also die orga und Investitionsübung finden diese Woche statt die Investitionsvorlesung fällt diese Woche aus, dafür wurde eine Weihnachtsblatt hochgeladen was man über die Ferien bearbeiten kann. Die Orga Vorlesung findet auch statt 🙈
Wieso kommt hier 0 raus?
EZR heißt Ergänzungszahlungsreihe. Hier gleichst du beide Investitionsprojekte an. Das heißt du schaust (IPb wird mit IPa verglichen) ob IPb eine höhere Auszahlung oder niedrigere Auszahlung in t0 hat als IPa. Im Prinzip einfach die DIfferenz der Zu- und Abflüsse des Geldes
Was setzt man in die anderen ein ? auch 89,89/1,1^n ?? oder welche zahlen werden dort eingesetzt
View 1 more comment
also immer 89,89 über dem Bruchstrich?
ja
Load more