Wann kommen denn endlich die Noten raus 🙄
View 8 more comments
Unter Leistungen aber egtl sollte die note bei dir in wusel eingetragen sein
Dann sind die wahrscheinlich noch nicht draußen, trotzdem danke ☺️
Schonmal allen viel erfolg für morgen 👍
View 1 more comment
Genau so sehe ich das auch✌️ wobei leicht auch nicht verkehrt wäre :D
Viel Erfolg allen Nachträglich
Die Klausur war..
View 22 more comments
@anonymes Paket gib deinen Namen
@anonymes Paket, machst hier auf stark?! Komm um 12 Uhr vor die Bib
Wie lange brauchen die so ca. bis die Ergebnisse veröffentlicht werden ?
Werden die gesamten 6 Wochen bis zum Maximum ausreizen -verspreche ich dir.
was habt ihr bei branche und geschäftsfeld geschrieben?
View 1 more comment
ist das so wichtig zu wissen? Glaube das wird eh ganz individuell bewertet.
Aber ich habe geschrieben, dass es dort einen Unterschied gibt, da Geschäftsfelder eine Unterordnung der Branche darstellen und Geschäftsfelder bis zur Nische aufgebrochen werden können, während die Branche einfach nur den Oberbegriff darstellt. Nischen sind ja Geschäftsfelder und stehen in ihrer Definition ja schon der Branche, die alles umfasst, schon Gegenteilig gegenüber. Das ganze noch bisschen ausgeschmückt mit ´nem Beispiel. Aber mehr habe ich auch nicht geschrieben.
Könnte einer schreiben, was vor kam? Will nächstes Semester schreiben und da ist es ja immer ganz gut zu wissen, was im Semster davor abgefragt wurde. Dankeschön und die Daumen werden gedrückt, dass die Punkte gereicht haben
View 15 more comments
Ich meine erläutern (glaub die Aufgabe gab 8 Punkte)
Ja die Aufgabe gab 8 Punkte und man hatte da auch 1,5 Seiten Platz zum schreiben für die Aufgabe. Man hätte es also auch erklären sollen.
Was waren die Einflüssgrößen die auf die Organisationskultur wirken?
View 4 more comments
Und da stehen Ansatzpunkte und nicht Einflussgrößen , einfach zum heulen:(((
Aus diesem Buch, hätte man sich das auch noch kaufen müssen ?
Jeder mal eine Mail an den Lehrstuhl damit die Klausur hochgestuft wird?
View 9 more comments
Die schenken dann 5 Punkte 😊 soweit ich das mitbekomme habe letztes Jahr .....
Die Bestehungsgrenze wird nach unten gesetzt
Wie sieht das aus mit Teilpunkten und Folge Punkten und wieviele Aussagen hattet ihr als Falsch betitelt in IuF?
View 5 more comments
Ich hatte vielleicht 4 falsche
Hab auch nur 3 oder 4 richtig . Der Rest war falsch 🤷‍♀️
Meint ihr man bekommt in b) volle Punkte, wenn man in a) ein falsches Ergebnis hatte mit dem man weiterrechnen musste und dementsprechend ein falsches Ergebnis hat, die Rechnung aber komplett richtig ist ?
View 1 more comment
natürlich bekommt man dafür teilpunkte
was denkst du wie viele Punkte werden ca abgezogen, wenn man nur eine Zahl am Anfang falsch berechnet hat und dementsprechend alle Ergebnisse falsch sind , aber die restlichen Rechnungen komplett richtig?
Ich dachte IuF wird mich durch BWL3 bringen jetzt wars komplett anderesherum. Geht sonst noch wem so?
Ja Same . Das wird Safe Nh knappe Kiste
das war schon heftig... Besonders die Orga Aufgabe mit 20 (!!!) Punkten 🤯
View 4 more comments
achso, war doch geschenkt
Ganz ehrlich, seid mal froh, dass die in Orga Dinge abgefragt haben aus den ersten Kapiteln, war voll der Jackpot die Prüfung.
Weiß einer was in orga mit den Hauptbestandteilen der Markt- und Geschäftsfeldanalyse gemeint ist? Vielleicht die generischen Wettbewerbsstrategien?
View 7 more comments
Also ist globale und wettbewerbs umwelt richtig?:)
markteintrittsbarrieren, abnehmeranalyse, lieferantenanalyse, substitutionsprodukte, rivalität unter den anbietern , industrielle beziehungen und der staat als wettbewerbsfaktor
Wurde am Ende in Orga nicht irgendwas noch ausgeschlossen?
View 1 more comment
Sag Vallah?
vallah
Warum rechnet man hier mit 20% ? :)
View 26 more comments
WOW, 1 Tag vor der Prüfung noch fragen woran man erkennt ob ein Kapitalmarkt vorhanden ist oder nicht. Mutig mutig. Wünsche dir morgen viel Erfolg!
Danke
Konzentriert ihr euch heute mehr auf ein Fach oder versucht ihr beides parallel nochmal ins Kurzzeitgedächtnis zu hämmern?
View 10 more comments
wie hoch ist eigentlich die Durchfallquote in BWL3 ?
Dies ist 3
Hat einer Tipps wie man bei Kapitalflussrechnung die Zahlen richtig einsortierten kann?
Sind die Gesamtkapitalkosten auch gleich die Gesamtkapitalrendite oder ?
Wenn man einen Kapitalmarkt hat, diesem aber nicht benutzt, dann berechnet man das Konsumoptimum einfach so als hätte man gar keinen Kapitalmarkt gegeben oder ?
View 4 more comments
Dann tut man einfach so als hätte man gar keinen Kapitalmarkt?
Wie gesagt, richtig gute Frage...
Kann mir jemand mit eigenen Worten das organisatorische lernen nach March/Olsen erklären?
View 1 more comment
Nicht in eigenen Worten
Im Prinzip bedeutet das nur, dass die Organisation immer wieder ihr Verhalten anpasst (adaptiv ist). Das Lernen ist hier rein reaktiv und beschränkt sich darauf aus vergangenen Umweltreaktionen zu lernen. Allerdings ist das Lernen nie proaktiv, also es nimmt nie an, dass die Umwelt so oder so reagiert. Es ist ein ewiges reaktives sich anpassen. Deshalb wurde die Theorie um das kognitive Lernen erweitert. Hier ist die Orga eine Wissensbasis, die sich dauernd verändert und im Unterschied auch proaktiv Handeln kann, also erwartungsorientiert (welche Ereignisse treten in der Zukunft ein?)
Worin bestehen Zusammenhänge zwischen Strategie und Unternehmensverfassung? Was würdet ihr darauf antworten?
Die Strategie baut ja zwangsläufig auf der Verfassung auf oder kann/sollte ihr nicht widersprechen. Wenn z.B. in der Unternehmensverfassung eines Schraubenherstellers steht, dass man mit seinen Produkten keine Waffen und Rüstungshersteller beliefern will, dann wird das in der Strategie sehr wahrscheinlich berügsichtigt. Außerderm stehen in der Verfassung auch gesetzliche Regelungen die ebenfalls Auswirkungen auf die Strategie haben können.
Wieso plus 100i?
Wenn du bei Teilaufgabe a bei Typ II in die vorletzte Zeile schaust, kannst du erkennen, dass es einfach übernommen wurde. Statt den ganzen Rechenweg in b erneut aufzuschreiben haben sie es einfach aus a übernommen.
wieso 180?
Siehe Tabelle. 180 ist kleiner als 200, weswegen hier der konkrete Wert verwendet wird.
ist das hier richtig??
View 6 more comments
@Anonyme Diskette: Wie kommst du auf einen negativen Barwert, wenn du durch den Sollzins teilst? Du teilst doch einfach den Endwert/1+i oder hab ich einen Denkfehler?
Sollzins ist doch hier bei 22 % oder nicht? also der Zins zum Geld aufnehmen. Ich meinte dass der Kapitalwert dann negativ ist also wenn man das Anfangsvermögen vom Barwert abzieht bzw. der Barwert liegt dann unter dem Anfangsvermögen.
Hat jemand eine Ahnung wie das mit Anrechnungen aussieht? Mir wurde kurzfristig Organisation angerechnet, sodass ich nur noch IuF schreiben muss. In Moodle ist dies als potenzieller Freiversuch eingetragen. Muss ich nun in IuF auch noch 50% erreichen oder dient dies lediglich der Notenverbesserung?
Da auch 50%
Sind irgendwelche Aufgaben aus dem letzten Kapitel der Tutoriumsaufgaben in IuF nicht klausurrelevant, weil wir in der Vorlesung ja nicht bis zum Ende des Kapitels gekommen sind?
View 9 more comments
Ok, danke dir! Wenn es noch jemand bestätigen kann, dass die 6.4 nicht klausurrelevant ist, liket bitte den Kommentar von anonymes Herz.
;)
Was habt ihr als einflussfaktoren
View 12 more comments
Weite Verfügungsrechte können für eine offenere und organischere Unternehmenskultur sorgen. Es kann z.B. die intrinsische Motivation steigern wenn Leute mehr Verantwortung durch mehr Verfügungsrechte erhalten. Es kann auch für eine kreativere Kultur sorgen weil Leute mehr möglichkeiten in ihren Entscheidungen und Problemlösungen bekommen.
Danke .
Hat jemand eine Idee dazu?
View 5 more comments
Ich glaube das ist auf den vielen Papierkram bezogen den VW intern produziert, ist also eine lustige Geschichte .. :D
Durch das Papierkram ding kann man halt auf eine „brokratisierte“ Unternehmenskultur schließen.
Bei der Probeklausur von diesem Semester haben wir in Aufg.2b einen Endwert von 11060 raus. Kann mir jemand erklären, warum wir keinen Barwert in dieser Skizze einzeichnen müssen? Wollte eigentlich den Barwert von 9875 noch einzeichnen.
Das liegt am unterschiedlichen Haben und Sollzins. Dadurch kannst du den Konsum nicht ohne Kosten von t1 in t0 schieben
Vielen, vielen Dank!
was habt ihr stattdessen als Zinsfuß raus?
View 6 more comments
Es geht eigentlich darum dass es 2 mal einen Vorzeichenwechsel gibt, also existieren 2 interne Zinsfüße. Bei 50% kann es keinen EINDEUTIGEN Zinssatz geben.
das mit den vorzeichenwechseln ist mir auch gerade aufgefallen und wollte ich noch ergänzen. Danke :)
Kann jemand kurz erklären was jetzt genau die zentralen MM- theoreme sind? Überall steht was anderes
Jetzt mal ganz ehrlich kannst du dich bitte endlich aus dieser Seite löschen. Es gibt hier Studierende mit ernsten Absichten, was in ihrem Leben zu erreichen und sich mit anderen austauschen möchten. Also bitte Tu mir den Gefallen und geh einfach. Hör auf die Leute hier zu beleidigen oder sonstiges. Wenn dir langweilig ist such dir ein hobby oder Kauf dir eine Katze.
Was ist hier die Begründung? Meinen die weil es feste Wahrscheinlichkeiten für die Ereignisse gibt?
wird als Risiko bezeichnet. :)
okay danke
Werden immer alle Formeln in Finance angegeben die man braucht oder nicht ? Und wenn nicht, was für Formeln müssen wir können ?
View 1 more comment
Ja ich weiß. Aber die wird doch nicht immer gleich sein oder ? Es können ja auch andere Aufgabentypen drankommen
Die formelsammlung ist immer gleich :)
Hey Leute, Was ist die 2. Limitation des Eigenschaftenansatzes? Die erste ist doch Einfluss der Situation richtig?
View 3 more comments
Anonym, der erste Punkt ist ja letztenendes das Ergebnis der Untersuchungen. So wie ich das verstanden habe, ist man zu diesem Entschluss gekommen, dass es halt keine einheitlichen Merkmalen gibt, weil sich diese 2 gesuchten Einschränkungen ergeben haben, bei der Annahme von bestimmten Führungsmerkmalen. Mit deinem 2. Punkt sind wir uns ja schonmal einig, jetzt fehlt nur noch die 2. Limitation/Einschränkung :)
1. Einfluss der Situation 2. Anforderungen an die Führungsperson
Wo kommt die 0,1 her?
Das ist der Eigenkapitalkostensatz von 10%.
Ist r nicht Gesamtkapitalrendite ?
Ich kann mich nicht erinnern, dass wir eine unendliche identische Wiederholung besprochen haben... Kann mir einer bitte sagen woher ich die Info bekomme wie dies zu lösen ist ? Danke
Warum ist die Banane krumm?
Wann sollte man einem Unternehmen eine Matrixorganisation empfehlen?
View 4 more comments
Ne hatte ich zufällig hier gerade schon offen. Als ob ich mir bei solchen Fragen auch noch die Mühe mache, für denjenigen raus zu suchen. OmegaLOL. Habe selber genug zu tun.
jaja würd ich an deiner stelle auch lieber sagen ;)
hat jemand dazu Ideen? Finde den Text irgendwie relativ schwer zu deuten. bei a) würde ich schreiben, weil die Firma Centor eben auch Verpackungen aus Kunststoff verkauft ist es eine Horizontale. beide sind auf der selben Wertschöpfungsstufe. Bei b) könnte man dann sagen für die Vertikale: sie eröffnen oder Kaufen einen Betrieb, der Kunststoff produziert?
View 5 more comments
Ja stimmt ich meinte auch vertikale Diversifikation bei der der b 🙈
okay super, vielen Dank für deine Antwort 😊
Hallo zusammen, mal eine Frage hierzu... gilt hier immernoch das MM-Theorem ? Weil dann würde doch die Kapitalstruktur keinen einfluss auf die Eigenkapitalrendite haben oder habe ich da grade nen dreher ... Danke
Es würde keinen Einfluss auf die gesamtkapitalrendite haben. Hier müssen wir aber eigenkapitalrendite ausrechnen.
Was genau ist mit formalen und funktionalen Autoriäten gemeint ? Geht es hier um Führung ?
View 4 more comments
Danke
Hier nochmal zusammengefasst: Die individuelle Autorität einer Person setzt sich zusammen aus der funktionalen Autorität - das fachliche Wissen, formale Autorität - die hierarchische Stellung im Unternehmen und persönlicher Autorität - die Ausstrahlung oder das Charisma.
Wie ist das Passwort/Benutzername für die Downloads auf der Lehrstuhlseite von IuF?
View 1 more comment
@Badewanne das ist leider das falsche Passwort :(
Benutzername: student Passwort: buwfinance
was habt ihr so für Beispiele?
würde mich auch interessieren
Hallo Leute, meint ihr die Klausur wird verschoben? Ich finde es doof, dass keine E-Mail verschickt wurde, ob die Klausur verschoben wird oder nicht. Hat jemand von euch den Professoren oder Mitarbeitern geschrieben und weiß was aktuelles?
View 5 more comments
Am besten kaufst du dir auch noch einen Mundschutz, nicht dass das vor Ansteckungen hilft, aber der Glaube bewirkt ja Wunder. Finde das immer so toll, wie dann diejenigen öffentlich zur Schau stellen was für hohle Fritten sie doch sind.
Echt beeindruckend wie mutig ihr alle seid. Mir ist bewusst dass dieses Virus mich genau so wenig umbringen wird wie eine gewöhnliche Grippe. Da ich jedoch kein Virologe bzw. Mediziner bin kann ich in anbetracht der aktuellen Situation und weltweiten Panikmache überhaupt nicht einschätzen wie gefährlich es ist wenn ich diesen Virus in mein Umfeld bringe, in dem sich ein Mensch mit Vorerkanung befindet! Vor allem wenn ich die Klausur in einer riesen Halle mit hunderten von Menschen schreiben soll und die gefahr sich anzustecken nicht einzuschätzen ist, darf ich ja wohl meine Bedenken diesbezüglich aussprechen!!!
kann mir jemand das Preissystem in eigenen Worten erklären? ich finde es im Buch sehr kompliziert und verstehe es nicht :( Vielen Dank :)
View 3 more comments
Es besagt, dass bei Vorliegen eines funktionierenden Preissystem, es zu einem fairen Interessenausgleich aller Beteiligten kommt. HH können ihren Nutzen maximieren und UN ihre Gewinne. Das aber nur solange, wie es sich um ein funktionierendes Preissystem unter bestimmten Annahmen handelt. In der Realität wirken aber Störfaktoren auf dieses Instrument, das einen fairen Interessenausgleich herstellen soll. Als besonders kritische Voraussetzungen für das Funktionieren wurden die drei folgenden festgestellt: 1. Abwesenheit externer Effekte (= z.B. Umweltverschmutzung durch Unternehmen) 2.Nichtexistent von Vermachtungsprozessen (Macht darf bei zwei Parteien nicht asymmetrisch verteilt sein, sodass eine Seite die andere unterdrücken kann) 3.Einheit von Risiko, Kontrolle, Gewinn (da sonst das erwerbswirtschaftliche Prinzip nicht erfüllt ist) In der Realität sieht man, dass diese Voraussetzungen meist nicht erfüllt sind und das Preissystem so nicht mehr zu einem fairen Interessenausgleich führt. Dies ist nur im Modell der Fall.
Danke :)
muss man obwohl das niedriger Anstrengungsniveau das bessere ist, trotzdem die Werte von dem höheren Anstrengungsniveau nutzen?
View 1 more comment
Danke :) und wann müsste ich dann das niedrigere nutzen? Also ganz grundsätzlich?
Also wenn das verlangte Gehalt für das Hohe Anspruchsniveau sooooo hoch ist, dass es sich wirklich nicht mehr lohnt viel zu produzieren. So ein Fall ist aber unwahrscheinlich denn so ein Agent kann sich kaum im Markt halten...
Kann mir hier jemand den Endwert und Barwert sagen?
No area was marked for this question
hallo, was gibt "g" im Dividend-growth-modell nochmal an? wachstum ?
g = Wachstumsrate
Warum ist das wahr? Ich dachte, dass nur die Eigenkapitalrendite mit steigender Verschuldung wächst
Nichts zwangsläufig. Voraussetzung ist, dass die Investitionsrendite vom GK über dem Fremdkapitalzins liegt.
Müssen wir Modigliani-Miller rechnen können wie im Skript oder reicht es das zu können was in den Übungsaufgaben dazu drankam?
Load more