Klausur mit Antworten -Grundlagen der pädagogischen Diagnostik - Sommersemester 2016.pdf

Exams
Uploaded by Yannick Fo 60874 at 2019-07-12
Description:

Altklausur aus dem SS16/Termin 1

 +4
227
4
Download
Diese Aussage müsste auch noch richtig sein :-)
Stimmt, danke :)
Hm, aber Urteilsvalidität beschreibt doch die beziehung zwischen distalen und proximalen Merkmalen oder?
Ist das nicht Kompetenzwissen, da ich über die Kompetenz verfüge zu wissen, was in den Kerncurricula steht?
Wieso ist das nicht Änderungswissen? Es geht doch darum, dass ich weiß, wie ich das Lesitungsverhalten durch Training ändern kann und nicht darum, mit welcher Methode ich im Unterricht was bewirken kann
Müsste hier nicht technologisches Wissen stehen, da wir ja Vor- und Nachteile einer Prüfungsform abwägen? Das hat ja nichts damit zu tun, was ich weiß bzw wie kompetent ich bin als Lehrer, oder?