Übung 7.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2018-03-03
Description:

Zentralübung 7 Mitschrift

 0
74
2
Download
No area was marked for this question
Warum ist bei Aufgabe 2 a) Ur1=Uc ? Hat das was mit einer Masche zu tun ?
View 1 more comment
Danke dir! Noch eine Frage, warum ist bei t-> unendlich kein Strom in C ? wie ließt man das aus der Aufgabenstellung raus ?
Der Kondensator wird ja mit der Zeit aufgeladen bis er irgendwann voll aufgeladen ist. Hat die Kondensatorspannung Uc die Ladespannung Uges erreicht, fließt kein Strom mehr und der Kondensatorwiderstand ist unendlich groß. (Wenn du den Vorgang nicht ganz verstehst guck dir Videos an zur funktionsweise eines kondensators im gleichstromkreis) :)
No area was marked for this question
Wie kommt man bei Aufgabe 2c) auf -20V bei Uc(t-> unendlich) ?
ergibt sich aus Rges (vorher ausgerechnet ist 2kiloohm )* i1 (ist -10mA steht in Aufgabenstellung) und das ergibt die -20V. Hoffe hast die Erklärung verstanden hahah :)