Musterlösung Wintersemester 2014 2015.pdf

Exams
Uploaded by Anonymer Hase 2532 at 2019-07-26
Description:

Falls Euch Fehler auffallen sagt es bitte!

 +1
28
8
Download
Hier müssten noch die anteilsmäßige Abschreibung der stillen Reserven in den Maschinen abgezogen werden. 1460- (500/10 x 0,2) = 1450 wenn ich mich nicht irre
View 2 more comments
An sich hast du recht, aber in der Aufgabe steht, dass die Maschinen über 10 Jahre abgeschrieben werden
Achso na dann 😂
No area was marked for this question
Eine Frage zu der 3b) dürfte nicht theoretisch nur die Rückstellung für das Jahr 03 abgezinst werden, weil das eine Rückstellung für >2 jahre ist. Die Rückstellung für das Jahr 02 ist ja nur für ein jahr und dürfte deswegen nicht abgezinst werden. Aber bin mir wirklich nicht sicher ie das ist wenn sich beides so vermischt wie in diesem Fall. Ich hätte für Jahr 02 dann eine Rückstellung von 49.500 gebildet(nicht abgezinst) und für das Jahr eine Rückstellung in Höhe von 15.000/1,045^2. Aber vielleicht sehe ich das Ganze auch einfach nur viel komplizierter als es ist.
View 5 more comments
Wie kommst du denn im Jahr 01 auf den Zinsertrag von 1264,1? 😄 Hätte einfach nur Aufwand an die beiden Rückstellungen gebucht. Aber ansonsten hätte ich es genauso gemacht :) und da in der Aufgabe ja nach 02 gefragt ist halt entsprechend nur die Buchungen von 02 angegeben, wobei man ja für die Aufzinsung auch sowieso erstmal die abgezinste Rückstellung von 13735,9 berechnen müsste.
Der Zinsertrag ist die Differenz zwischen 15000 und dem Barwert 13735,9. Glaube man muss das so buchen und dann löst man diesen Zinsertrag in den nächsten 2 Perioden halt als Zinsaufwand(618,11 und 645,9) zurück an die Rückstellung. Aber gut dass wir uns sonst einig sind :D dann werde ich das in der Klausur wohl so machen und hoffen dass das nicht zu weit gedacht ist
Ist hier nicht nach der HK-Untergrenze gefragt, weil ein hohes Jahresergebnis erzielt werden soll?
View 5 more comments
Also nur um das einmal zusammenzufassen / nochmal zu versichern ob das richtig ist: 1. Fall: hohes Jahresergebnis in dieser Periode = Obergrenze 2. Fall: geringes Jahresergebnis in dieser Periode = Untergrenze 3. Fall: hohes Jahresergebnis in der Folgeperiode = Untergrenze 4. Fall: geringes Jahresergebnis in der Folgeperiode = Obergrenze
Anonymer spaceinvader hört sich richtig an :D
No area was marked for this question
Wieso wird bei Aufgabe 9, Berechnung der Obergrenze, 20 (wahrscheinlich 10 Vetriebsgemeinkosten und 10 Kosten der allgemeinen Verwaltung ?) aufaddiert. Die Vetriebskosten dürfen doch nicht miteinbezogen werden, oder??
Hier ist ja auch nach einer Buchung gefragt. Weiß jdm wie der lauten würde? Wenn es ein pos. GoF gewesen wäre, wäre das ja Abschreibung 45 an GoF 45. Ist das dann jetzt neg. Unterschiedsbetrag 45 an Zuschreibung 45 oder wie? Klingt irgendwie falsch für mich?
View 2 more comments
EK 45 an UB 45 gem. §301 (3) S.1 HGB
negativer Unterschiedsbetrag 45 an Rückstellung 45
Müssen wir die tatsächlich berechnen können in der Klausur oder nur Grundwissen zur Zwischenergebniseliminierung haben?
Bin ich mir nicht sicher, hat er meine ich nichts genaueres zu gesagt.
Ich verstehe nicht genau, wieso die Rückstellung erst im Abschluss von 02 gebildet werden soll. Eigentlich sollte man doch drohende Verluste so früh wie möglich berücksichtigen (Imparitätsprinzip). Ich hätte jetzt gesagt, dass das alles in den Abschluss von 01 kommt und in Jahr 02 nur der Zinsaufwand gebildet wird. :/
View 1 more comment
Ich fand die Aufgabe auch mega kompliziert 😂 war mir auch sehr unsicher, ob man das alles zsm packen soll oder nicht. Vor allem weil der eine Verlust ja auf 02 fällt und der andere auf 03. Für 02 müsste man ja theoretisch eigtl auch nicht anzünden, weil die Laufzeit da kleiner als 1 Jahr ist?! 🤔 Mega verwirrende Aufgabe und dazu auch noch 11 Punkte.. Panik vorprogammiert 😂
Genau das war mein Gedanke, eigentlich müsste man die eine dann ja auch gar nicht abzinsen 😂 Hoffe einfach mal dass sowas komisches bei uns nicht kommt, woher sollen wir das auch wissen ob man die einzeln oder gemeinsam betrachten muss 😅
Das müssen 12.000 sein, nicht 2.000