Europäische Integration

at Bergische Universität Wuppertal

Join course
212
Next exam
FEB 05
Discussion
Documents
Flashcards
Wird morgen in Geld-und Währungspolitik von 10-12 noch Vorlesung gehalten oder ist er schon mit dem Stoff durch? Wir er dann auf Klausurfragen eingehen ? Ich habe nämlich morgen noch eine andere letzte Vorlesung von 10-12 und weiß jetzt nicht, ob es sehr wichtig wäre zu Geld-und Währung zu gehen ....
View 22 more comments
er meinte doch nur, dass der Fokus auf Solow und generell Wachstumstheorie liegt und er sich an den älteren Klausuren orientiert
Ja und so sind Altklausuren aufgebaut
wie geht ihr bei Konjunktur vor? lernt ihr alle Herleitungen oder nur das, was in den Altklausuren oder seinen Lernfragen vorkommt? Mich erschlägt die Menge an Buchstaben 😅 und Teil Welfens? nur anhand der ZF hier?
View 2 more comments
Ja, pokere damit dann auf 10 bis 15 Punkte in dem Teil. Die anderen beiden sollten bis dahin dann aber ganz gut sitzen. Der Konjunkturteil ist mir ansonsten auch viel zu viel. Hab da jetzt echt keinen Bock mehr mir das ganze Zeug anzulesen. Ist ja nun wirklich nicht das spannendste 😅
Genau, so habe ich mir das Vorgehen auch geplant..
Das ist falsch.. Es hängt positiv zusammen d.h. wenn der Wechselkurs steigt (also abwertet) dann steigen die Direktinvestitionen
Mit dem Solow-Modell komme ich überhaupt nicht klar obwohl ich solange dran sitze.. diese Umformungen und Buchstaben sagen mir nichts.. Wie kann ich es schaffen?
View 2 more comments
Du musst 3 Sachen herleiten können und die musst du halt lernen. Kann dir gerne noch Fragen beantworten 😀
Ok.. ich wollte das halt verstehen bevor ich mir einfach stumpf Buchstaben merke. Danke dir
Hey :) In der ersten Betrachtungsweise stellt sich heraus, dass man das arbeitsintensive Gut subventionieren sollte. In der zweiten hingegen das kapitalintensive.. Sollen wir in diesem Fall beide Betrachtungsweisen hinschreiben und so lassen oder eine explizite Antwort daraus ableiten?
Findet nächste Woche noch die Veranstaltung statt?
Findet morgen die letzte Veranstaltung des Semester statt ?
Kadiric und Welfens halten soweit ich weiß nächste Woche noch Veranstaltungen, Zander ist glaube ich durch
Was lernt ihr so zum Brexit? Die Folien sind ja nicht sonderlich aufschlussreich
Er meinte dass Baier/Welfens 2018 Pflichtlektüre ist. Ich habe da den Artikel "BREXIT and Foreign Direct Investment: Key Issues and New Empirical Findings" gefunden.
Kurze Frage: Lernt ihr die Rechnungen für den Konjunktur- und Wachstumspolitik Teil ? Mit der Übernahme des Teil durch den Welfens - scheinen Rechnungen doch eher an Bedeutung verloren zu haben ?!
View 20 more comments
Das ist ja quasi jede Herleitung und auch die anderen Modelle wie AK-Modell kann man auf Solow beziehen ...
Das ist leider korrekt, so großzügig wie der Kadiric war er nicht.
Wie kann die AS-AD-Kurve oder die IS-LM-FE-Kurve die gesamtwirtschaftliche Nachfrage das BIP determinieren ? Hatten wir dieses Semester die
Kann mir jemand erklären, wieso in der HOT im arbeitsreichen Land das Arbeitsangebot steigt, wenn arbeitsintensive Güter importiert werden? Das erschließt sich mir nicht so ganz.
View 6 more comments
Ja, das steht ja so da. Aber die Frage ist ja gerade wieso steigt es? Das ergibt halt für mich keinen Sinn. Wenn ich doch die arbeitsintensive Güter nach Deutschland importiere, dann steigt doch hier nicht das Arbeitsangebot. Die Arbeit für die Güter wurde doch schon im Ausland verrichtet. Inwiefern sollte dann hier das Angebot steigen, versteht ihr was ich meine?
Ich denke das du ein bisschen abstrahieren musst. Natürlich gibt es nicht mehr Arbeit, aber du importierst etwas was die Arbeitszeit beinhaltet. Dadurch muss das Land das nicht Arbeitsintensiv herstellen.
Täusche ich mich, oder wurde der SSM dieses Semester nicht behandelt?
View 3 more comments
Wann kam das denn mal ? Gibt es andere Altklausuren als die die hier hochgeladen sind ?
https://welfens.wiwi.uni-wuppertal.de/de/lehre-courses/klausuren.html Einfach runter scrollen, wenn SSM gefragt wurde, dann immer die selbe Fragestellung
Weiß jemand wie der Konjunktur und Wachstums Teil aussehen kann oder wird? =)
Wird nächste Woche vom Zander selbst in der Vorlesung erklärt.
Ist es richtig, dass eine expansive Geldpolitik zu einem sinkenden Anteil an Finanzaktiva und einem steigenden Anteil an Realaktiva führt? Oder genau umgekehrt?
Da Vermögensobjekte (Finanzaktiva und Realaktiva) komplementär zueinander in Bezug auf das Risiko sind, wird bei expansiver Geldpolitik die Finanzaktiva steigen und somit auch die Nachfrage nach dem Realaktiva - Stichwort: Vermögenseffekt. Müsste der alternative Ansatz nach Tobin‘s q sein. Korrigiert mich, wenn ich mich täusche.
Hey :) Ich rätsel zur Zeit noch daran, was der Welfens für Fragen zum Thema Klimapolitik stellen könnte. Die Infos auf seinen Folien eignen sich ja nicht wirklich um daraus eine Klausurfrage zu bauen? habt ihr ne Idee was er zu dem Thema fragen könnte?
Glaube nicht dass er dazu was fragt ...
Lernt ihr das Domar-Modell? (Konjunktur-VL). Das kam ja bisher noch nie dran.
Werde es auch auslassen
wird konjunktur von welfens dieses semester gestellt oder?
View 4 more comments
Der erste Satz ist echt gut vor dem Hintergrund, dass die VWL 1 Klausuren seit min. 14 Jahren den gleichen Aufbau haben 😂
Was ein Typ :'D
Kann mir jemand bitte erklären was eine vertikale direktinvestitOn ist?
Seite 7
No area was marked for this question
Was bist du denn für ein EHRENMANN das du das hochgeladen hast. Ich hoffe das Leben belohnt dich
Ist die Zusammenfassung noch aktuell ?
Aww danke! Ich bin hier nicht mehr aktiv im Kurs, aber es freut mich, wenn es noch jemandem hilft :) @Anonymer1: Die Zusammenfassung ist von WS18/19, also genau ein Jahr zurück. Wenn es einen neuen Dozenten gibt ist dessen Teil natürlich nicht aktuell und Welfens ändert seine Meinung gerne auch mal, also ich weiß nicht wie er jetzt zB zu Brexit steht.
Hey :) Wie würdet ihr auf die Frage antworten "Skizzieren sie Erklärungsansätze für Direktinvestitionen und nennen sie eine Maßnahme der Wirtschaftspolitik, die zu höheren zuflüssen an direktinvestitionen führt" ?
gut frage ich mich auch....
Wie lernt ihr für die Klausur im Allgemeinen? Bin verunsichert, da es eigentlich nur auswendig lernen ist (vorallem der Teil von Tobias), bei Welfens denke ich werden Fragen zum Brexit und Direktinvestitionen kommen und bei Kaldric?
Konzentriere mich beim Teil vom Tobias in Bezug auf die Rechenaufgaben auf die alten Klausuraufgaben, der theoretischen Teil sammle ich mir aus den Vorlesungsskripten raus - gerade Teil 11 ist meistens die Aufg. 1. Welfens Teil hilft die hier hochgeladene Zusammenfassung + Ergänzungen aus deinen Büchern. Kadiric‘s Teil ist eigentlich immer der Selbe, also siehe auch da die Klausuraufgabe, er betonte auch in den Vorlesungen, welche Themen seine Basis bilden.
ist falsch... kleiner als 60
Wie lernt ihr für den Welfens Teil? Hab mir sein Buch zu Grundlagen der Wirtschaftspolitik ausgeliehen, meint ihr man kann nur damit lernen?
View 1 more comment
vielleicht noch was zur Klimapolitik
Würde seinen aktuellen Bücher lesen, die sollen etwaige Fragen bzgl. BREXIT und Klimaschutzpolitik beantworten können. Grafische Darstellungen stehen in seinem Skript, bzw. werden in der Vorlesung skizziert.* sofern er dann Kreide hat :D
Hey, ich kann wegen einer parallel Veranstaltung nicht zur Vorlesung vom Kadiric von 10-12. Kann ich alles was er erzählt auch von seinen Folien entnehmen oder erklärt er die Folien auch zusätzlich gut ? :/
View 6 more comments
Wie läuft das denn mit dem Skript? Zu welcher Veranstaltung ist das und wieviele Seiten muss man kopieren?
Zu der ersten und mind. 100
Wie viele foliensets gibt es eigentlich für den Teil von Kadiric? 🙄
Bisher 3 wahrscheinlich 4 meinte er
Hi, ich habe mir beim ersten Teil der Vorlesung bei den theoretischen Grundlagen auf Folie 76 unterschiedliche Sachen aufgeschrieben: auf der einen Seite, dass sie kurzfristigen Effekte expansiver Geldpolitik innerhalb 1-3 Wochen spürbar sind und die mittelfristigen innerhalb 3 bis 4 Quartale, und auf der anderen Seite, dass die kurzfristigen nach 1-3 Monaten und die mittelfristigen nach 1-1,5 Jahren spürbar sind. Kann mir jemand sagen, was denn nun richtig ist ? (langfristig habe ich 6 bis 8 Quartale) danke !!
Ich bin mir echt nicht mehr sicher, ob ich die Veranstaltungen weiterhin besuchen soll, oder stattdessen einfach zu Hause lernen soll. Ich finde, die VL sind halt okay, aber vermitteln nichts, was man sich nicht auch zu Hause selbst beibringen könnte. Was meint ihr? Lieber weiter hingehen oder sein lassen?
View 2 more comments
Ich würde zu der ersten gehen weil der das einfach gut macht und zu Welfens, weil man sonst nicht weiß was der dann in der Klausur von einem will
Würde die ersten 20min zum Tobi gehen weil er da so Wiederholungsfragen beantwortet und diese Folien gibt es nicht bei Moodle. Diese Fragen sind sehr ähnlich den Klausurfragen.
Guten Morgen zusammen, Gibt es schon einen Klausurtermin? Liebe Grüße
https://www.wiwi.uni-wuppertal.de/de/zentrale-einrichtungen/pruefungsamt/pruefer-terminlisten.html Unter diesem Link kannst du die Klausurtermine selber einsehen, wenn sie rauskommen. Zurzeit sind sie noch nicht bekannt.
05.02. findet die Klausur statt
Hallo, ich war gestern krankheitsbedingt verhindert an der Vorlesung teilzunehmen. Wie weit seid ihr gestern in den Vorlesungen gekommen?
View 1 more comment
Bei dem Welfens
Bei allen Vorlesungen
Hallo Leute, musste meinen Stundenplan umkrempeln und habe jetzt Europäische Integration drin. Könnt ihr mir kurz sagen ob es auf Moodle einen Kurs gibt und mir, wenn ja, das Passwort dafür geben. Auf der Homepage von Welfens steht ja nur das Inhaltsverzeichnis. Danke, wäre sehr nett.
wenn du runterscrollst, stehen alle Kurse und Passwörter :)
Dank dir!
Noten sind übrigens draußen auf Studilöwe 👍
View 10 more comments
Glückwunsch! :) Die Vorlesung vom Robin (oder wie der heißt, zw.12-14 Kobjunktur) ist total öde! Er liest nur die Folien ab und erklärt gar nichts! Wie habt ihr für seinen Teil gelernt? Es ist die totale Zeit Verschwendung..
Der heißt Tobias und ja der ist Grottenschlecht 😂
Hi 😊 Kleine Frage.... Bei welcher Folie seid Ihr bei der Vorlesung von welfens? Und wie weit bei Geld und Währungspolitik?
No area was marked for this question
Kann man sagen, dass in den Klausuren nur eine mathematische Aufgabe dran kommt ? Wie fandet ihr generell die Klausur, wenn ihr sie schon geschrieben habt ?
View 4 more comments
Auf Studydrive immer zur Sicherheit screenshots machen :)
Danke ☺️
Weiß jemand was über die Noten?
View 6 more comments
Dass glaube ich tatsächlich, dass viele das gemacht haben. Man sollte halt immer alles abgleichen mit seinen Mitschriften und den Vorlesungsunterlagen.
Ich meine er meinte, dass es nicht um diese Veranstaltung ging. Meinte er nicht was von Pflichtlektüre und sowas das ist ja nicht hier
Kann man sich die Vorlesung sparen?
View 2 more comments
Fand die Vorlesung auch nicht schlecht. Hat mir teilweise beim Verständnis geholfen.
Also ich war drin & habe auch mitgeschrieben, zu dem Zeitpunkt aber nichts verstanden. ich habe dir Klausur dann ein Semester später geschrieben und mir alles nochmal selbst mit den Folien & der Zusammenfassung hier auf Studydrive gelernt und echt gut bestanden. Aber es sei auch gesagt das viele die nur mit der Zusammenfassung gelernt haben durchgefallen sind, also ich würde sagen Vorlesungen sind schon empfehlenswert
Hallo, kann mir bitte jemand sagen wie weit wir mit den Folien in "Handel, Multinationale Unternehmen" gekommen sind?
Hallo, ich bin leider krank und konnte deshalb nicht zur heutigen Vorlesung kommen, was wurde bereits besprochen bzw. wie weit seid ihr gekommen?
View 2 more comments
Ist es denn "relevantes" was er erzählt oder eher entbehrlich?
vielen Dank:)
Hallo, ich muss in diesem Semester eine Vwl Vertiefung belegen, allerdings kann ich mich nicht zwischen europäische Integration und Konjunktur, Handel, Beschäftigung entscheiden. Was würdet ihr denn vom Schwierigkeitsgrad her erfahrungsgemäß empfehlen ?
View 2 more comments
Steh ich auf dem Schlauch oder ist das nicht ein und dieselbe Vertiefung? Also meines Wissens setzt sich Europäische Integration aus Geldpolitik, Handel und Konjunkturpolitik zusammen
Nein aus Regionalökonomie wurde die Vertiefung Konjunktur und Handel soweit ich das richtig verstanden habe, stehe auch auf dem Schlauch welche Vertiefung ich wählen soll in VWL .. bleibe aber denke ich bei Integration
Hallo, ist diese Vertiefung eine antizyklische Klausur ?
Nein
Ja, im Sommer
Wie weit sind die jeweiligen Vorlesungen gekommen am Donnerstag?
Ist die Vorlesung wichtig, oder kann man gut ohne sie bestehen? VWL I habe ich mit einer 1,3 bestanden ohne jemals in einer Veranstaltung gewesen zu sein.
View 1 more comment
und der welfens redet eh immer wieder nur über den Brexit und Trump... geht mir genauso. ich lasse es
Würde mich auch interessieren. Vor allem ist das ja Fach beliebt aber Welfens soll wieder sehr viele Folien haben. Als ob das jemand alles lernt?
Kann jemand so lieb sein und die Moodle Kennwörter hochladen? Ich muss leider arbeiten :(
View 1 more comment
Handel&Co ist auch ohne
Genau 😊
Gab es heute irgendwelche Infos zu den Noten oder hat jemand nachgefragt? Makro ist ja immerhin auch schon draußen und es wurde am gleichen Tag geschrieben :)
Morgen ist die erste Vorlesung stimmt's ? :)
ja
Hallo Ihr Lieben, muss man unbedingt in die Vorlesung in dieser Vertiefung? Hat jemand Erfahrungen? ☺️
Moin, Weiß einer wie lange es die Semester davor mit der Korrektur gedauert hat? Insbesondere Antizyklisch, da dort ja weniger Leute schreiben. Sitze schon auf heißen Kohlen.
Könnte jemand, der die Klausur geschrieben hat, ein Gedächtnisprotokoll zur Klausur erstellen? Das wäre super. Vielen Dank
Wie wars bei euch?
Bei mir vom Gefühl her recht gut 😊
Viel Glück und Erfolg euch heute!
„Wenn sich das US BIP erhöht, welche Effekte hat es auf die EU?“ - kann mir jemand die Frage beantworten? 🧐
würde mich auch interessieren
Zuflüsse von Direktinvestitionen in der EU, außerdem erhöht sich der EU-Anteil an den US Importen
Load more