Gibt es Neuigkeiten zu Noten?
View 5 more comments
Unfähig AF 🤬
Hat denn hier mal jemand dem Prof Bönte geschrieben ?
Wie fandet ihr die Klausur?
View 2 more comments
Hätte man da nicht competition mit 3 Firmen ausführlich ausrechnen müssen
Ne, konntest bei Aufgabe 1 die Shortcut Formel verwenden. Bei Bertrand hattest du dann aber keine Wahl, da du da sowieso die best response Funktion aufstellen musstes.
Kann vielleicht jemand nochmal bestätigen, dass es bei den Rechenausgaben ausreicht die Shortcut Formeln zu benutzen um auf die Lösung zu kommen? Oder möchte Prof. Bönte gerne den Ansatz der Rechnung sehen? Wie wird es dieses Semester gehandhabt?
Wenn sonst nichts dazu steht, dann kannst du auch die Shortcut Formel nutzen. Es könnte aber auch sowas wie "Stelle die best respone funktion auf" kommen, da wird dir nichts anderes übrig bleiben als den langen weg zu nehmen.
Danke
Hallo zusammen, hat jemand die 1. Aufgabe SS 18 schon gelöst und könnte freundlicherweise seine Ergebnisse hier teilen? Lieben Dank im Voraus
Das wäre super nett!! Ich konnte die auch nicht lösen :(
Ich will einfach nur eine 4.0 !!! :D
Hallo zusammen, weiß jemand, warum diese Graphen so verlaufen? v.a. im Falle von cooperative R&D habe ich absolut keine Ahnung :/ Danke im Voraus !!!!
View 1 more comment
warum fängt der denn ausgerechnet da an ? Die stellen ja gerne solche Fragen :(
Ich würde sagen, da man kooperiert teilt man ja informationen miteinander und deswegen fängt das da an ... Bin mir aber grad auch nicht sicher.
“The results of research conducted by private firms should be made freely accessible to everyone.” Würdet ihr hier mit der Möglichkeit standards zu entwicklen oder eher mit dem Modell von D&J argumentieren?
View 2 more comments
Meinte eigentlich eher die Vor- bzw. die Nachteile von IPR. IPR versucht doch ständig eine Balance zu finden zwischen dem Schutz des Wissens (als Anreiz) und der Verbreitung (max SW bzw. CS). Es gibt aber eben Vor und Nachteile des Schutzes und nichtz Schutzes. Zu viel Schutz führt z.B. zu DWL, zu wenig Schutz bietet keine Anreize.
Das ist auch mit statischer und dynamischer Effizienz gemeint ... In den Vorlesungsfolien steht was dazu :)
Hat jemand die Lösungen zu den Altklausuren? Danke schon mal für eure Rückmeldung! :-)
View 1 more comment
leider noch nicht
Immer noch nicht? :(
Kennt sich jemand gut mit diesen Aufgaben aus? (ÜB4) Die kommen auch öfter in der Klausur vor. Ich versteh das ganze aber den orangen Bereich kann ich nicht interpretieren ...
Can someone explain the “tragedy of the anticommons”?
Hallo zusammen, ich verstehe dieses Statement nicht so wirklich ... Kann mir jemand erklären warum die Aussage stimmt? Statement: Firms seek to maximize the difference between their own and their competitors' profit, even if this reduces their own profit in the long-run.
View 5 more comments
Vielen Dank, Anonymer Nutzer ☺️ Im Nachhinein habe ich auch über die Spillover argumentiert ! Hast du Lust paar andere Essay Fragen zu vergleichen? Hab auch die meisten beantwortet...
Interessant auf jeden Fall, ich hätte umgekehrt argumentiert. Das die Aussage zwar zutrifft aber nur solange keine Kooperation stattfindet und die Spillover gering genug sind. Und dann eben weiter über die alternative Möglichkeit "Kooperation" argumentiert, dass die Aussage im Falle der Kooperation nicht zutrifft bzw. umgangen werden kann. Ich glaube bei solchen Aufgaben gibts kein wirklich richtiges oder falsches Vorgehen, denn die Fragen sind meistens relativ unspezifisch und offen gehalten. Daher sind mehrere Lösungen möglich.
Moin, hat schon jemand Klausur SS19 gerechnet und jemand der Ergebnisse vergleichen möchte? Hier meine : 1a) Profit=100 1b) lab 1= 129 (Profit); lab 2=125(Profit) 1c) q1=5 q2=7,5 hab einmal Cournot mit 50 gemacht und einmal mit 45 1d) lab1 Profit Firma a= 41; lab2 Profit Firma a = 125 2a) nicht größer als 40 B) Patent total Profit = 4221,08; Copyright total Profit 2212,42 also ist der Anreiz für Patent größer bei x=10 C) ? Was soll man da machen? Wäre cool wenn sich jemand austauschen will:) thx
View 5 more comments
Wie seid ihr hier bei der 2a auf die 40 gekommen?
@Anonymer Nutzer 347 Die Bedingung für eine drastic Innovation ist, dass der Monopol-Preis kleiner oder gleich dem MC der Anderen entspricht. Somit ist der Monopol-Preis = 70 und bekommst dann X=30. Das kannst du dann in die gewinnmaximierende Ableitung einsetzten: 100-2x30-mc=0 und mit umformen bekommst du 40 raus.
Hat evtl. jemand einen Lösungsweg zur Aufgabe 13 c) von den sample tasks. Egal was ich mache, ich komme da nicht auf die Ergebnisse in dee Lösung. Ich habe da Profit X=1600 und ProfitY= 400, wenn der Entrant es kauft. In der Lösung ist es aber 4900 und 1225. Oder hat jemand evtl. die Lösungen zu Klausur SS15 Aufgabe 1) diese ist ähnlich .
Hey ! Would you like to discuss the sample tasks together here ?
yes
Ok, i would suggest that if someone has a question or is not sure about an essay question, we could discuss them here so that anyone can comment :)
Übungsblatt 5 aufgabe 5b, wie kommt man auf die 64 bei qlic? Ich verstehe diese Formel überhaupt nicht
Das ist die Wurzel aus 4096. Die Menge wurde davor berechnet :)
Moinsen, kann mir jemand sagen, ob in der letzten Vorlesung manche Themenbereiche eingegrenzt wurden. Habe es leider nicht geschafft. Wäre cool. Danke! ;)
Leider wurde nichts ausgeschlossen 😌
Hallo :-) hat hier schon jemand klausuraufgabe vom 21.02.18 Aufgabe 2 gerechnet? Verstehe das ehrlich gesagt gar nicht 😫 also bei a) setze ich dann die Zahlen einfach in die Formel ein oder? Wäre das dann (20-3*8+12)/4 oder (20-1*8+2*12)/4 oder gar nichts davon 😖 bei b) soll ich ja sagen welches ipr ich empfehlen würde... errechne ich dann erst den P(T) und nehme den dann mal das Ergebnis von 1-e bla ? Oder wie vergleiche ich den präsent value of innovators total Profit? Der total Profit ist doch p(t) oder? Wenn ja wie errechne ich den bei cournot mit 3 Firmen 😩? Von c) und d) fang ich gar nicht erst an ... wäre cool wenn jemand helfen könnte oder man zusammen irgendwie die Lösung erarbeiten könnte!! Vielen daaaank schönmal euch allen
View 5 more comments
Danke Leute, rechne es gleich auch nochmal. Alex deine inhaltlichen Fragen kann ich leider nicht beantworten, Übung 2 also Game Theory habe ich auch noch extreme Probleme mit🧐 wollte ich morgen/ übermorgen nocbmal rein arbeiten, dann kann ich vielleicht mehr beantworten. Ansonsten konzentrierte ich mich aber auch eher auf Aufgaben wie diese bzw. Incentives etc :)
Habt ihr die erste Aufgabe ausgerechnet? Ich würde auch gerne meine Ergebnisse mit euch vergleichen :)
Ich habe mal einen Vorschlag, evtl. ist ja jemand interessiert. Ich habe einfach das Gefühl, dass es nur rege Beteiligung hier auf Studydrive gibt, gemeinsam Aufgabe zu lösen bzw. zu Aufgabe zu teilen, sowie Infos auszutauschen. Evtl. aus Bequemlichkeit oder weil der Anreiz gering ist, weil man Angst hat nicht genügend als Gegenleistung zu bekommen. Ich würde daher eine Whatsapp Gruppe vorschlagen, wenn jemand Interesse hat kann sich ja mal kurz bei dieser Email melden (die ich nur hierfür erstellt habe): depunkt21@gmx.de Ich schicke dann den Einladungslink zur Gruppe per Mail. Bitte nur bei ernsthaften Interesse und auch mit der Bereitschaft Aufgaben/Meinung/Infos zu teilen. Keine Free-Rider! ;)
3 Leute sind mittlerweile in der Gruppe, wenn jemand noch will einfach melden per mail: depunkt21@gmx.de
Hallo zusammen, da wir uns in der letzten Vorlsesungswoche befinden habe ich mal einige Fragen zusammengesammelt die mich beschäftigen. Organisatorsche Fragen: 1. Gibt es eigentlich schon Neuigkeiten bzw. eine erste Eingrenzung was Klausurrelevant ist (Vorlesungsunterlagen, Übungen)? 2.Ist der kleine Film über Schumpeter und der Vortrag über RPA relevant? Der Film und der Vortrag bieten an sich nicht wirklich was neues, so in etwa kann man alles auch von den Vorlesungsunterlagen ableiten. Es sei denn es kommen so Fragen wie was ist RPA oder beschreibe die unterschiede zwischen Schumpeter und Keynes. 3."EoI - Extra - Exam Questions Part1" gibts ein part2? 4. Ist eigentlich bekannt ob es zummindest eine kleine Formelsammlung in der Klausur geben wird? Es sind zich Formeln, was es kompliziert macht sie alle auswendig zu lernen... Inhaltliche Fragen: 1. Bezüglich Übung 2- Game Theory 2e) Was ist das Ergebnis dieses Spiels? Wie ist die Vorgehensweise um an ein Ergebnis zu kommen? 3b) Warum ist eigentlich auch Tosh T und Phil T ein Nash Equilibrium? Phil könnte doch auch auf S ohne verluste ausweichen 100->100, müsste nich eigentlich nur Phil S und Tosh S ein NE sein? Oder müsste das Ausweichen gewinnbringend sein? also von z.B. 100-->110 damit es kein NE mehr ist? 3c) Irgendwie kann ich mir kein Reim dazu machen aber warum spielt man nie streng oder schwach dominate strategien? Was macht man dann? Spielt man einfach eine andere Strategie, oder gar nicht? Im Prisoner Dilemma Beispiel haben wir eine streng dominate Strategie und ein NE in Betray/Betray? Was wäre da denn der Ausgang? In 3c steht , weil Menschen keine schwach dominate strategien spielen, All S das wahrscheinlichste Ergebnis ist. Aber ist aus Phils sich nicht S eine schwach dominate strategie? 100 <-> 100 ; 60->120. Und was ist wenn es Aufgaben sind wo es weder NE noch irgedwelche schwach bzw. streng dominaten strategien gibt? Gibts dann gar kein Ergebnis? 2. Bezüglich Homogene und Heterogene Produkte Im Bertrand Model im Preiswettbewerb bei Homogenen Gütern ist die Preisbildung ja einfach also Grenkosten = MC (wegen Bertrand Paradoxon), da gibt es nichts zu rechnen. Wie ist denn das NE im Falle eines Heterogenen Gutes im Cournot Model? Mit Homogenen Gütern haben wir simultaneously und sequientially gemacht aber nichts mit Heterogenen Gütern? Wie funktioniert es da? 3. Bezüglich Preis und Mengenwettbewrb Was sind den Beispiele für solche Märkte? Gibt es überhaupt typische Branchen die nur eine dieseer Strategien verwenden? Mir würden evtl. Nahrungsmittel im Preiswettbewerb einfallen, aber auch da nicht immer, aber Mengen? Ich weiß ist etwas viel, aber evtl. können wir hier so eine Fragen und Antwortenstruktur aufbauen und uns gegenseitig helfen. Klausuraufgaben habe ich noch nicht viele gerechnet, das kommt bei mir meistens zum Schluss.
Zu Punkt 1: Morgen wird der Prof noch einmal durch alle Themen gehen, vielleicht wird er dann was eingrenzen ... Zu Punkt 2: Ich denke nicht, zumal wir den Film nicht zu Ende geschaut haben, da es wieder technische Probleme gab. Zu Punkt 3: Ja, diese Woche wird Part 2 hochgeladen Zu Punkt 4: Unter den Aufgaben werden die Formeln gegeben, wenn notwendig. Die inhaltliche Fragen versuche ich in den nächsten Tagen zu beantworten, wenn ich richtig mit dem lernen beginne.
Alles klar, danke dir schon mal für deine Antwort. Könntest du mir bitte dann hier mitteilen ob er nun was wichtiges bezüglich der Klausur erwähnt hat (Eingrenzung, besonders wichtige Themen etc.)? Wäre sehr nett, ich bin nämlich momentan beruflich unterwegs und vepasse somit die gesamte Woche. Freue mich aber auf deine Antwort zu den inhaltlichen Frage, da ich immer noch keine Antwort auf diese gefunden habe ^^. Wenn du dann auch Fragen hast, dann schreib hier einfach auch mal rein, ich versuche die dann wenn ich kann zu beantwortet (oder jemand anderes). Ich glaube an Fragen kann es bei diesem Fach eigentlich nicht mangeln ;). Wobei mir momentan die ganzen Formeln (bzw. die exakte Vorgehensweise) im mathematischen Teil zu merken mehr zu schaffen macht. Die angegebenen Formeln in den Klausuren sind irgendwie meistens mehr schlecht als recht.
Hat jemand von den vorherigen Semestern die Altklausuren bearbeitet ? Ich würde auch dafür zahlen :-)
Hallo zusammen, hat jemand hier Interesse die Klausuren die wir gelöst haben hier auszutauschen um zu schauen, ob wir die selben Ergebnisse haben ?:)
Yesssss:)
Poste doch einfach mal deine Lösungen, dann kann man evtl. auch mal vergleichen, nachrechnen, Anmerkungen machen und diskutieren.
Hallo :-) hat jemand Lust sich mal zu treffen und ein paar altklausuren durchzugehen?
View 8 more comments
Ich habe auch Lust die alten Klausuren durchzugehen!
Habe es leider zu spät gesehen, gibt es die Möglichkeit Lösungen auszutauschen?
Kann jemand der die aktuelle Vorlesung besucht bestätigen, dass man in der Klausur immer noch auf deutsch schreiben darf? Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar!
Ja, wurde von Prof. Bönte ausdrücklich gesagt.
Super, danke für die schnelle Antwort!
Kann hier jemand einmal das aktuelle Pw nennen?🙂
Benutzername: EoI PW: 19eoi20
Mal eine Frage an diejenigen welche die Vorlesung schon mal besucht haben. Kann man eigentlich gut mit den Vorlesungsunterlagen lernen, oder sollte man unbedingt auch die Vorlesung besuchen? Sprich schweift der Professor auch von den Unterlagen ab und/oder erzählt er viel wichtiges während der Vorlesung? Bei mir kollidiert die Vorlesung leider mit einer anderen Veranstalltung.
Hallo, wie genau funktioniert es bei der Klausur? Bekommt man jeweils eine englische und deutsche Version? Oder bekommt man nur die englische Version, kann dann aber trotzdem auch auf deutsch antworten?
View 1 more comment
Du bekommst eine englische Version und kannst dann auch auf deutsch antworten. Jedoch verstehe ich den Sinn dahinter nicht, da man die ganzen Fachbegriffe auch noch auf deutsch lernen müsste.
Ok, wenigstens kann man auf deutsch antworten, danke. Ich finde schon, es ist um einiges einfacher auf deutsch als auf englisch auswendig zu lernen. Die Klausur ist doch in der Regel 50% Rechnen und 50% Textanworten? Ich habe zwar keine Probleme mit dem englischen und verstehe da schon alles, allerdings fällt mir das Auswendiglernen bzw. das Einprägenauf englisch trotzdem viel schwerer. Ich hätte es da doch gerne für mich auf deutsch. Die einzelnen Fachbegriffe lerne ich dann auf englisch, hauptsache ich verstehe den Sinn des Begriffs. Ich habe das bei Strategic Service Managment auch so gemacht und es hat sehr gut geklappt. Wie waren denn deine Erfahrungen mit dem Kurs und der Klausur?
Hat jemand von euch die Lösungen zu den Altklausuren?
würde auch gerne wissen ob es Lösungen zum vgl. gibt =)
Hallo, Weiß Jemand, ob man in der Klausur auf deutsch antworten kann, trotz der englischen Fragen?
Es ist Dir freigestellt, ob Du auch deutsch oder englisch antwortest :)
Danke für die Antwort :)
Kennt jemand die Anmeldedaten für den Downloadbereich auf der Lehrstuhlseite? :)
Benutzername: EoI Psw: 18eoi19
Hallo, könnte jemand die Vorlesungsunterlagen zu dem Kurs Economics of Innovation hier hochladen oder den Einschreibschlüssel teilen? Werde den Kurs im kommenden Wintersemester belegen und würde in den Ferien schonmal etwas vorarbeiten. Vielen Dank
Benutzername: EoI Passwort: 17eoi18
danke dir