Mikroökonomik II

at Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Join course
545
Discussion
Documents
Flashcards
Müsste das Ergebnis für das Arrow-Prat Maß nicht -1/y heißen? Ra = V´´(y) / V´(y) => (-1/y²)/(1/y) = -1/y
weiss jemand wann wir das prüfungsresultat bekommen? wird das per mail versendet?
Meistens musst du immer wieder in deine Leistungsübersicht gucken ob das Ergebnis draußen ist
die Klaus-Jürgen war sehr einfach minter for President
Findet Mikro 2 morgen schon um 11 statt ?
Ja
19
P=75(120-30-15=75) du hast da ein Rechenfehler gemacht, somit Gewinn1=450 und Gewinn2=225, ansonsten hab ich die gleichen Lösungen für die Oligopol-Aufgabe.
Stimmt. Danke.
Könnte mir bitte jemand erklären wie das funktioniert? verschiebt man die PAF nun um pm - p* nach unten bis PAF`und GK sich schneiden?
Könnt jemand die Lösung für Oligopol hochladen
View 1 more comment
Skehr gut aus
`Sieht
Darf man an der Albert-Ludwigs-Uni die Klausuren mit Bleistift oder ausradierbarem Kugelschreiber schreiben?
Dokumentenechte Tinte sagt alles oder ?
in der vorlesung steht nur was über die taschenrechner.. Danke für die Antwort! Bin übrigens nicht beschränkt, hab wohl nur nicht alle Dokumente der Uni gelesen ;)
Wieso ignoriert der OP kontinuierlich die Aufgaben zum Oligopol. Kommen sie nicht dran?
Kommt immer dran.
Hat jemand die Oligopolaufgabe von NT 16?
Gemischte Strategien kommen in unserer Klausur nicht dran oder ?
mein dropbox link geht nicht mehr, gibt es da einen neuen bzw. wäre jemand so freundlich und könnte ihn hier posten?
Danke !
Was ist die Lösung hier?
Muss man nicht Ausklammern oder rede ich hier sappsch
-(20x+6) = 20x-6
der Gewinn ist dann 74.6
Für was steht hier d und GN? Kap: Entscheidung unter Unsicherheit = S. 46
Grenznutzen glaub ich
d bedeutet einfach die Ableitung
Hallo zusammen, ich bin auch Gaststudent :) Ich habe gesehen, dass eine Formelsammlung hochgeladen wurde, ist diese zur Prüfung zugelassen oder nur zum Lernen gedacht? Danke im Voraus :)
View 1 more comment
unter "Dokumente" habe ich die Formelsammlung gefunden, jedoch ist diese vom Sommer 2014... In diesem Falle ist sie wohl eher zum Lernen gedacht...
Es gibt keine Formelsammlung, du musst die auswendig können
No area was marked for this question
Besam den Affen
Gibt es irgendwo Lösungen zu den Aufgabenblätter?
Hello Ich mache für diese Vorlesung Fernstudium und ich wollte fragen ob jemand weisss, für welchen Zweck die Beispielfragen sind.. Bzw. ob in der Vorlesung etwas bestimmtes dazu gesagt wurde. :)
View 1 more comment
welche beispielfragen?
Die sind bei Ilias unter dem Ordner Vorlesung immer jeweils nach den Vorlesungsfolien drinn...
Zeichnet man den Erwartungswert nicht in die Mitte von V0 und V1
View 1 more comment
Also zwischen SÄ und E(x)
Aber würde es nicht mehr Sinn geben, wenn E(x) in der Mitte zwischen V0 und V1 sein würde? Es ist ja konkret der Erwartungswert des Betrages gefragt. Wenn beide Fälle mit einer WS von 50% eintreffen ist der Erwartungswert (V0+V1)/2, was immer genau in der Mitte liegen müsste. Was hab ich denn falsch verstanden?
No area was marked for this question
Sind das die Aufgaben von dem kostenlosen Vorbereitungskurs?
View 3 more comments
Will jemand vielleicht alle hochladen?
morgen 9.30 Audimax
hallo! Weiss jmd um wieviel Uhr die morgige Mikrovorbereitung stattfindet? Hab die mail leider gelöscht :/
18 Uhr
Hi! Ich bin von einer anderen Uni und müsste das Passwort wissen, um auf die Folien online im HIS-in-one zu gelangen? Könnte mir da eventuell jemand weiterhelfen? Vielen Dank, das wäre super! ;)
Econ1819
Und es ist nicht ins His in one sondern Ilias
Hier liegt doch ein Rechenfehler vor? Der Gewinn des einzelnen Unternehmens beträgt 7.200, die Hälfte des Branchengewinns
Du hast recht
Könnte jemand die Lösungen zu den Aufgaben des Oligopols hochladen ?
No area was marked for this question
Könnte man die Risikoneigung in Aufgabe 1 auch ohne Arrow Pratt berechnen in dem man einfach nur die 1 Ableitung anschaut ( da diese die Steigung der Funktion angibt )
Ja, dann vergleichst du den grenznutzen. Wenn er abnimmt, dann ist das Individuum risikoavers. Wenn er zunimmt, dann ist es risikofreudig. Konstanter grenznutzen bedeutet risikoneutralität.
Ist die Rechnung nicht falsch ? Unternehmen weicht ja ab, also müsste er ja mehr gewinn erzielen ??
Unternehmen 2 erhöht doch seinen gewinn auf kosten von Unternehmen 2 weil er abweicht ?
Das Ergebnis der unteren Rechnung ist einfach falsch, der Rest stimmt. Der Gewinn von Unternehmen 2 beträgt 8100 und ist somit größer als der Gewinn von Unternehmen 1 mit nur 5400.
Weiß jemand ob Minter für Mikro 2 Altklausuren hochlädt ?
Ja immer
Sind bei ilias hochgeladen
Kann bitte jemand die Lösung zum Aufgabenbeispiel der Spieltheorie hochladen?
nicht nicht der erste langrange multiplikator in der Ableitung dabei stehen?? Wie wird das abgeleitet?
Kann jemand die Lösungen der Klausuren hochladen
In der Klausur 2016 kommen Externalitäten vor die aber nicht in unserer Vorlesung vorkommen oder ?
Hallo, komme von der Uni in Basel und studiere dort Wirtschaftswissenschaften. Möchte nun gerne Mikroökonomik II in Freiburg schreiben und habe dies bezüglich von einem Kommilitonen gehört, dass es für Mikroökonomik II so etwas wie eine App zum üben gibt. Weiß von euch jemand was darüber ? Dankeschön schon mal im Voraus! :)
View 3 more comments
Super, vielen Dank für die Hilfe! Hat von euch zufällig jemand das Passwort für die aktuellen Unterlagen auf ilias? Danke im Voraus!
Econ1819
No area was marked for this question
wie kommt man auf diese Rechnungen? bzw auf dieses Prinzip? gibts dazu was in de VL unterlagen ?
ist die beschriftung hier korrekt? müsste es nicht x2 und y2 lauten ? und am ende der achse stehen ?
Nein, aber O2 und O1 sind vertauscht..
ah okay dann komm es auf das gleiche hinaus danke
Hier muss es 1-[pi]1 heißen oder?
Ja
wie kommst du auf die Herleitung ?
Keine Ahnung, das wurde im Tutorat halt so angeschrieben.. ??‍♀️
also -(3/4) und -(1/2) sind die Exponenten...und wenn man dass dann verrechnet [ 0,25^-1,5 / -0,5^-0,5) verrechnet man die Exponenten ja nach den Regeln [ -1,5 + 0,5) und es kommt -1 raus